mode-lifestyle
 

Sicher hast du meine ständigen Oh-was-ist-es-hier-schön!-Fotos mittlerweile ziemlich satt und hoffst, dass ich den Darß bald wieder verlasse.

Ich verstehe das!

Aber leider muss ich dich enttäuschen. Ich bleibe noch eine weitere Woche! Es geht also noch ganz sieben Tage so weiter ...

Strand im Abendrot

Strand im Abendrot

Strand im Abendrot

... höchstens unterbrochen von Fotos vom Turm, in dem ich auf Einladung von GEBERIT mit meiner lieben Freundin Antje einen wunderbaren Urlaub-im-Urlaubstag erleben darf. Dazu gibt es aber erst ab Montag mehr. Bis dahin musst du leider weiter Sonnenuntergänge und noch mehr Sonnenuntergänge gucken, unterbrochen von Bildern mit Schaumkronen, Sonnenschein und Strandkörben. Und blauem Himmel. Und blauem Meer.

Es tut mir sehr leid, aber da musst du durch.

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 29. August 2014, 20:28 Uhr
Kommentare: 3 | Aufrufe: 2297 | Kategorie: Lifestyle, Reisen, | Tags: strandkörbesonnenuntergangostseegeberitfeelsgooddarssbaltic seaahrenshoopabendstimmung
Das könnte auch interessant sein:
Abends am Darss.
Wochenend-Wowowowow!
Ein Tag am Meer. Oder: Sonne. Strand. Streifen.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Wochenend-Wow: Die Sand-Strand-Sonne-Ahoi!-Tasche! Mit Streifencontent!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Ein Tag am Meer. Oder: Sonne. Strand. Streifen.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de