mode-lifestyle
 

(Foto/Kaufen: Mary&Paul)

Die Argumente dafür: Ohne Plateau geht in diesem Sommer gar nichts. Und niemand. Das gleiche gilt für Sandalen. Sie sind in meiner Größe verfügbar. Und reduziert sind sie auch.

Dagegen: Ich mag kein Grün. Eigentlich.

Doof.

 
Susanne Ackstaller, Montag, 21. Februar 2011, 23:37 Uhr
Kommentare: 3 | Aufrufe: 2149 | Kategorie: Mode, Schuhe , | Tags: sandalenalberta ferretti
Das könnte auch interessant sein:
Blaue Sandalen :-)
Wochenend-Wow: Schläppchen. Mit Schleifchen.
Nix zum Schneeschippen: Sommersandalen
 

Kommentare

  • Vielleicht hilft es Dir, wenn das „Grün” Petrol ist, etwas dunkler als türkis. Ich finde diese Farbe superschön und sie ist gut kombinierbar. Plateau-Sandaletten sind Geschmackssache. Am Ende tragen sie wieder alle:-)

    Angela
    am Mittwoch, 23. Februar 2011 um 20:31 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Das soll Grün sein? Ich nenne es „Türkis”! Ich finde die Farbe außerdem ganz toll.

    Aber ich weiß, das ist eine Frage, über die man sich endlos streiten kann (genau so, ob etwas „Türkisgrün” oder „Türkisblau” ist). Das hat glaube ich nicht nur mit Sprachgefühl zu tun, sondern ist auch was Physiologisches mit der Farbwahrnehmung.

    Sibylle
    am Mittwoch, 23. Februar 2011 um 14:44 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Das Grün ist toll! Aber die Plateaus? Grausig :-Þ.

    annette
    am Dienstag, 22. Februar 2011 um 02:09 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Schneewittchen-Kosmetik

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Es grünt so grün.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de