mode-lifestyle
 

Ich bin ja bekennende Mrs-O-Fanin ;-). Nicht umsonst ist Mrs O’s inoffizielles Modeblog sogar in meiner Blogroll, und ja, ich guck auch regelmäßig, was Madam so trägt.

Was mir allerdings auffällt: Hat die Dame mit den heißesten Oberarmen der Polit-High-Society eine reichlich kurze Taille - oder liebt sie es nur, die Gürtel bis unter die Brust zu schieben? Diese Optik verwirrt mich manchmal - und (ganz unter uns) finde ich sie auch ein wenig ... unproportioniert.

Guck mal hier, hier und hier. Hm?!

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 06. Oktober 2009, 18:03 Uhr
Kommentare: 3 | Aufrufe: 1805 | Kategorie: Meinungen, | Tags: mrs omichelle obama
Das könnte auch interessant sein:
Mrs O’s Fashion.
Dress like Michelle!
 

Kommentare

  • Ja. Und gleichzeitig ist es auch noch ein bisschen Retro und erinnert an Jackie O., oder? Ich persönlich bin ja ganz froh, dass viele Kleider jetzt den Gürtel weiter oben haben - das versteckt meine Plauze so schön. Aber bei Mrs O sitzt er teilweise wirklich seeehr hoch ...

    Nina
    am Mittwoch, 07. Oktober 2009 um 11:16 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ist das so? Man trägt den Gürtel kurz unter der Brust?? Aha, den Trend habe ich offensichtlich verpasst ... Macht auch nix. ;-))

    Dann ist Mrs O also noch trendiger als vermutet.;-)

    texterella
    am Mittwoch, 07. Oktober 2009 um 09:34 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Tja, die Mode macht eben verrückte Sachen - wie im Moment, den Gürtel nicht mehr kurz oberhalb des Schambeins zweckzuentremden, sondern eben weit oberhalb des Bauchnabels. Das macht manche Frauen zwar ein wenig unproportional, anderen wiederum verleiht es lange Beine :).

    Nina
    am Dienstag, 06. Oktober 2009 um 18:36 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: „Wir waschen uns nie!”

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Dies ist ein Fast-Ohnmachtsanfall.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de