mode-lifestyle
 

In zwei Wochen ist Heiligabend ja schon wieder vorbei. Geschenke sind selbstverständlich schon alle besorgt, Plätzchen gebacken, Karten geschrieben. Oder?

Dann haben wir nun ja die Ruhe, nach dem passenden Festtagskleid Ausschau zu halten. Zumindest ich habe das getan:

Mit diesem Kleid von People Tree sitzt es sich zweifellos besonders adrett unterm Weihnachtsbaum. Und nicht nur das: Man tut dies auch mit gutem Gewissen. Denn der Stoff ist aus ökologisch angebauter Baumwolle von Hand gewebt und ebenfalls von Hand bestickt. Hergestellt wird das Kleid in Bangladesh von Swallow, einem Fair-Trade-Frauenprojekt.

Das Kleid kann man direkt bei People Tree in England bestellen - aber es gibt auch deutsche Stores gefunden, die das Label führen.

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 11. Dezember 2013, 14:00 Uhr
Kommentare: 3 | Aufrufe: 4452 | Kategorie: Mode, Grüne Mode, | Tags: people treeöko-modemodekleidfair trade
Das könnte auch interessant sein:
Mode am Mittwoch: Mein theoretisches* Sommerkleid.
Mode am Donnerstag: René Lezard.
Mode am Mittwoch: Herbstallüren in Knielang.
 

Kommentare

  • ...aber bei diesem Kleid bleibt man am besten den ganzen Abend auch so stehen (wahlweise vor dem Weihnachtsbaum), damit die Wirkung nicht flöten geht.

    Sabina Wachtel
    am Mittwoch, 18. Dezember 2013 um 11:43 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ich bin seit Mitte des Jahres stolze Besitzerin eines People-Tree-Kleides, das auch diesen Schnitt hat, und ich bin damit sooooo zufrieden. Es sitzt super, obwohl ich keine Größe 34 habe und recht klein bin, und der Stoff ist total schön. Kann ich nur empfehlen.

    Michaela Best
    am Freitag, 13. Dezember 2013 um 10:24 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Das Foto ist wunderschön! Ich hätte bite gerne all die Papiersterne im Hintergrund, die auch sehr nach „handgeschnitten” aussehen. Sagt jetzt bitte nicht, dass ich die selbst ausschneiden und basteln soll….. ;-)

    Martina
    am Donnerstag, 12. Dezember 2013 um 01:05 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Für dich gelesen: Seelenfutter. Rezepte, die glücklich machen.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Dienstagsschnipsel.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de