mode-lifestyle
 

Ich bin kein sonderlicher Stiefelfan, ja, mit ihren kleinen Geschwistern, den Stiefeletten, verbindet mich sogar – beschönigend gesprochen – eher eine Hassliebe.

Aber wenn schon Stiefel, dann aber auch richtig. Dann müssen sie reinknallen. Wie letztes Jahr in Rot – und dieses Jahr in … in …

Pailettenstiefel von Boden

Pailletten-Stiefel* von Boden. Fehlt nur noch Raumschiff Enterprise!

GENAU!

Jetzt warte ich eigentlich nur noch auf die Einladung zur Sechziger-Party. Dann geht’s los. :-)


PS: Wem das zu … naja … ist, für den gibt es hier die Variante in schlichtem, elegantem Lackschwarz.
PPS: Überhaupt hat Boden ziemlich schöne Stiefel*, wie ich gerade merke ... ey, die bringen ja mein ganzes Weltbild zum Wanken!)

*Affiliate-Link

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 14. Oktober 2015, 12:25 Uhr
Kommentare: 6 | Aufrufe: 3455 | Kategorie: Mode, Schuhe , | Tags: stiefelschuhepaillettenmodeboden
Das könnte auch interessant sein:
Was der Brexit mit Glitzerschuhen zu tun hat. Und mit Texterella.
Wochenend-Wow: Mit Pailletten!
Mode am Mittwoch: Sag mir, wo die Blumen sind!
 

Kommentare

  • Genial!
    Schade, dass ich bei den Stiefelschäften Übergrößen brauche.
    Dieses Glitter ist klasse. Versuche es vielleicht mal mit Glitzerstiefeletten, wenn ich sie irgendwo bekomme.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Sandra Dirks
    am Donnerstag, 15. Oktober 2015 um 16:49 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Glänzende Idee! Ich lasse es gerne mal glitzern, der Rest des Outfits muss dann halt zurückstecken. Und ich habe gelernt, vor einem solchen Kauf den Fingertest zu machen: über die Oberfläche streichen und schauen, ob die Finger hinterher auch glitzern - in dem Fall lasse ich selbige lieber davon.

    Petrina von Moment: New York
    am Mittwoch, 14. Oktober 2015 um 20:07 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Liebe Susi,

    endlich kommen die Sechziger wieder!

    Jetzt noch das Kunstleder-Cape und ein schwarzer Catsuit und ich fühle mich wie Mitte der Neunziger, als die Sechziger schon einmal in waren.

    Liebe Grüße

    Alice

    Alice
    am Mittwoch, 14. Oktober 2015 um 13:52 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Wow… meine Augen… Aber du hast schon recht, Schuhe werten so manches Outfit auf und da darf es ruhig mal lack sein oder glitzern. Wobei mir das (außer für die 60’s Party) dann doch etwas zu viel ist. Aber die Stiefel haben auf jeden Fall etwas :-)

    Nina von 30rockt!!!
    am Mittwoch, 14. Oktober 2015 um 13:12 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

    • Och. ;-)))

      (Nein, ich weiß schon, was du meinst ... und meine Kinder würden mich hassen! Kinder mögen ihre Mütter ja eher ... unauffällig, ne? ;-))

      Susi
      am Mittwoch, 14. Oktober 2015 um 13:15 Uhr

      Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Ich hab die Zähne schön! Zahnpflege für reife Zähne mit Odol-med3 Complete Care 40 plus #gesponsert*

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Rezension: „Einmal rundherum. Das Lesebuch für München und das Umland.”

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de