mode-lifestyle
 

Aha. So was kommt also dabei raus, wenn man den ganzen Tag zwischen Credit Spreads, Staatschuldenkrise und Asset Management hin und her turnt (wir erinnern uns: mein Alter Ego) und dann abends noch flugs auf die Suche nach einem illustren Teilchen fürs Modeblog geht.


Nicht nur Pudel heißen so. Sondern auch Loungewear*

Vermutlich war es mein Erschöpfungszustand, der mich bei Lodenfrey auf die Kategorie Loungewear klicken ließ. („Lounge” wäre ja durchaus das richtige Stichwort, wenn es hier nicht noch einiges zu erledigen gäbe!) Und schon war ich mittendrin: in der Bequemmode mit Elastan. Ich scrollte mich durch Marlies-Kleider, Lara-Tuniken und Louise-Longsleeves. Durch sanftes Creme, entspannendes Beige und unaufdringliches Grau.

Und da war sie dann: Die Sue-Shorts. Nämlich! In Mauve und meliertem Grau. Mit Schleifchen und perfekter Rüschenborte. 

Ich bin über diese modische Absurdität von ganzem Herzen hoch entzückt und sehr froh, dass doch nicht nur Pudel meinen Namen tragen. :-)

*Affiliate-Link

 

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 30. Oktober 2013, 19:34 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 3381 | Kategorie: Mode, Kleidung, | Tags: sue shortsmode am mittwochmodeloungewearbequemmode
Das könnte auch interessant sein:
Mode am Mittwoch: Mein theoretisches* Sommerkleid.
Mode am Mittwoch: Handgestrickt!
Jeans und weißes Hemd: unaufgeregt aufregend.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Texterella braucht deine Hilfe.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Dienstagsschnipsel.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de