mode-lifestyle
 

Es gibt Kleider, die zieht man an – und liebt sie. Sie passen wie angegossen (und das passiert mir wirklich selten!), die Farben sind perfekt, der Schnitt auch. Sogar die Länge stimmt! Und wenn einem dieses Kleid, das man fast schon selbst bestellt hätte (ja!), dann auch noch an einem grauen Samstag als Frühlingsmodeüberraschungsgeschenkpaket zugestellt wird, dann ist das schon ein bisschen wie ein Sechser im Lotto.

Oder nennen wir es einfach Modemagie! :-)

Logisch, dass am Sonntag zum Fototermin die Sonne vom strahlend blauen Himmel knallte – so sehr, dass ich teilweise nur in die Kamera blinzeln konnte. Aber ehrlich: Hätte dieses Kleid denn auch etwas anderes verdient als einen perfekten Frühlingstag?

Nein, natürlich nicht.


Das Kleid ist aus relativ schwerem, aber weichem Jersey mit einem leichten Futter (ebenfalls aus Jersey). Für den Hochsommer ist es sicher zu warm, aber für den Frühling ist es perfekt. Der Schnitt ist eine wunderbare A-Linie, ich hätte ehrlich gesagt nie gedacht, dass mir das steht! Ich habe – schon mehr aus mehrmonatiger Gewohnheit – das Kleid mit hohen schwarzen Stiefeln kombiniert, ich kann es mir aber auch hervorragend mit hellen, transparenten Strümpfen und Sling-Pumps vorstellen. Ich trage das Kleid in Größe 46, und es sitzt wirklich ideal. Überall.

Immer noch ein bisschen perplex bin ich darüber, wie perfekt das Navabi-Team dieses Kleid für mich ausgesucht hat. Als würde es mich und meinen Geschmack richtig gut kennen! Wirklich erstaunlich ... Ach, wäre Blogger Relations doch immer so charmant und durchdacht! Merci!

Outfit:
Kleid: Navabi*
Tasche: Lanvin (Vintage, gekauft bei VestiaireCollective*)
Armreif: Vintage (gefunden bei Stiina)
Stiefel: ara (ähnlich bei Zalando*)

Das Kleid wurde mir von Navabi unverbindlich und ohne weitere Verpflichtungen übersandt. Vielen Dank!

*Affiliate-Links

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 23. März 2016, 06:00 Uhr
Kommentare: 7 | Aufrufe: 3862 | Kategorie: Mode, Kleidung, Kleider & Röcke, Size Plus, | Tags: sizeplusplussizenavabikleid
Das könnte auch interessant sein:
Rot im Regen. Und ein bisschen Größenwahn.
Mode am Mittwoch: Die weiße Bluse. Die roten Stiefel. Und ich.
Mode am Mittwoch: Der schwarz-weiße Wahnsinn.
 

Kommentare

  • Was für zauberhafte Farben. Steht dir ausgezeichnet.
    LG Andrea

    Andrea
    am Freitag, 25. März 2016 um 17:10 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Um dieses Kleid schwänzle ich gedanklich schon seit Wochen rum - es ist einfach unglaublich schön! Daher kann ich deine „Fast-Bestellung” verstehen, - ebenso wie diese sympathische Art der Blogger Relations.

    Das Kleid steht dir sehr gut und bringt uns allen den Frühling strahlend auf den Bildschirm ☼.

    Herzlichen Gruß und schönes Osterfest.
    Manuela

    Manuela Seubert
    am Mittwoch, 23. März 2016 um 14:44 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

    • Es ist ein wirklich tolles Kleid! Sehr bequem, sehr elegant, aber auch nicht zu elegant!

      Ich liebe es!!!!

      Susi
      am Mittwoch, 23. März 2016 um 14:52 Uhr

      Auf diesen Kommentar antworten

  • Tolles Klein!!! Steht Dir sehr gut!
    LG
    Rosa

    Rosa
    am Mittwoch, 23. März 2016 um 11:13 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ich liebe Kleider in A-Linie. Und dieses Kleid steht dir vom Schnitt und den Farben her fantastisch.

    LG Anna

    Anna
    am Mittwoch, 23. März 2016 um 10:39 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Uff, wie fantastisch! Das ist wirklich das perfekte Kleid für dich. Unglaublich schön! Es lässt dich noch mehr strahlen.

    Ruth
    am Mittwoch, 23. März 2016 um 09:57 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

    • Danke sehr!! Ich bin auch ganz begeistert! Und es ist auch noch so bequem! Ich will nur noch solche Kleider tragen! :-D

      Susi
      am Mittwoch, 23. März 2016 um 10:03 Uhr

      Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Friede, Freude, Osterkuchen!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Und wieder.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de