mode-lifestyle
 

Eigentlich wollte ich ja mich ja bei Harry Winston an 5th Ave mit Diamanten eindecken, aber dann habe ich mich doch bei anthropologie (ja, schreibt sich mit „ie”!) in eine Tasche verliebt. Tja, was soll man da machen!

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 25. März 2011, 11:32 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 3640 | Kategorie: Mode, Taschen , | Tags: new yorkanthropologie
Das könnte auch interessant sein:
Mir war gerade so danach.
Pic of the day: Ready for Take-off!
Zwanzigtausenddreihundertundzwei Schritte.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Wochend-Wow: Perlen und Leinen.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Die Kurzversion in Lieblingsbildern.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de