mode-lifestyle
 

Bei Zara braucht man manchmal ein wenig Geduld, die Technik hinter der Seite lahmt ein wenig - aber irgendwann habe ich den schlappen Server dann doch überwunden und diese Felljacke gesichtet.

(Foto: zara.com)

Nett. Um nicht zu sagen: sehr nett! Vor allem: So einladend kuschelig fellig - man kennt ja meine Vorlieben ...:-)

(Und mit 279 Euro auch sehr bezahlbar, finde ich. Keine Ahnung, wie die Qualität dahinter ist. Mit Zara fehlt mir bislang jede Erfahrung.)

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 12. September 2010, 19:03 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 2138 | Kategorie: Mode, | Tags: zarafelljacke
Das könnte auch interessant sein:
Dienstagsschnipsel.
Tolle Farbe, tolles Material!
Wochenend-Dings: wärmend!
 

Kommentare

  • Ich habe das eher als hochgeschoben interpretiert! Was mich aber auch stört, ist, dass die Form so kastig ist. Ich hätte es lieber ein bisschen taillierter ...

    Susi
    am Montag, 13. September 2010 um 17:34 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Oh ja, die sieht kuschelig aus. Aber: Die Ärmel sind viel zu kurz! Was soll das denn?! Die sind auch nicht fashionably kurz, sondern einfach nur zu kurz. Sieht aus wie eingelaufen oder rausgewachsen. Schade, schade.

    Julia
    am Montag, 13. September 2010 um 17:16 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Dufterinnerungen ...

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Wochenend-Wow. Nein: Wow wow wow!

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de