mode-lifestyle
 

pic

Erdbeer-Essig mit Prosecco! Stopp - andersherum: Prosecco mit einem Spritzer Erdbeer-Essig.

Das Lecker-Rezept stammt übrigens von Frau Textzicke. Bzw. deren Schwiegermutter. Oder Mutter.

Ob das auch gegen die angekündigten 14 Grad hilft?

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 18. April 2013, 21:13 Uhr
Kommentare: 3 | Aufrufe: 2809 | Kategorie: Lifestyle, Essen & Wohnen,
 

Kommentare

  • Also, wie er hergestellt wird, weiß ich nicht genau. Aber gekauft habe ich ihn hier:

    http://tinyurl.com/d4c2vls

    Genau: Statt Hugo und Sprizz! :-)

    Susi
    am Freitag, 19. April 2013 um 09:59 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Was ist denn bitte Erdbeeressig? Erdbeersaft zu Wein und Essig vergoren? Oder Weinessig mit Erdbeeren aromatisiert? Macht man das selbst, und wie? Klingt nach schöner Ablöse von Sprizz und Hugos. ;-)

    Martina
    am Donnerstag, 18. April 2013 um 23:10 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Mir reicht ein Glas Rosé. Oder Becks Gold on ice.
    Grüße! N.

    Nelja
    am Donnerstag, 18. April 2013 um 21:31 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Das Size-Plus-Dilemma. Ein Interview mit der Modeschöpferin Anna Fuchs.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Schöner älter werden: Make-up-Tutorial von Lisa Eldridge.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de