mode-lifestyle
 

Wisst ihr noch, damals? Als uns Frauenzeitschriften regelmäßig erzählten, wie man Lippen zu dramatischen Kussmündern aufbereitet? Erst kam die Grundierung durch Foundation. Dann der Lip Liner - einen Ton dunkler als der Lippenstift, um die Lippen nach Lana del Rey aussehen zu lassen. Und erst dann trug man den Lippenstift auf, natürlich mit Pinsel. Und die schmallippigen Streber unter den Lippenstiftauftragerinnen, die betonten die Lippenmitte noch durch einen etwas helleren Farbton und versuchten so mehr Fülle vorzutäuschen.

Heute ist alles viel entspannter. Oder vielleicht bin nur ich es. Oder beides. Wie auch immer: Heute spart man sich den ganz Zinnober, verzichtet auf Lip Liner und Lippenpinsel - heute nimmt frau Lipgloss pur, und liebt es.

Aber auch da gibt es ein paar wenige Tipps zu beachten:

  • Auch Lipgloss hält länger, wenn man zunächst einen „Primer” aufträgt. Angenehmer Nebeneffekt: Kleine Fältchen und Linien verschwinden. Besonders geeignet sind dabei Primer mit dem Wirkstoff Hyalorunsäure, der die Feuchtigkeit in der Haut bindet.
  • Bei schmalen Lippen keinen dunklen Lipgloss verwenden - denn das macht sie tendenziell noch „schlanker”. Reflektierende Partikel im Gloss hingegen lassen die Lippen voller wirken, ebenso helle Töne: Perlmutt, Pfirsich oder Rosé.
  • Es gibt übrigens auch Lipglosse, die die Lippen stärker durchbluten und sie dadurch „praller” und voller aussehen lassen. Im Fachjargon heißen diese Glosse „Lip Plumper”- wie dieser hier von Benefit . Leider hält die Wirkung nur kurz - ein paar Stunden - an, aber für DAS Date deines Lebens sollte die Zeit ausreichen.
  • Ein Hauch von Lipgloss auf den Augenbrauen macht diese glänzender und hält sie „in Form” (macht durchaus Sinn, wenn man eher Brooke-Shields-Brauen hat so wie ich!).


Und hier sind noch ein paar mehr Infos zum Thema Lipgloss, Lippenstift und Lippenpflege:

Wie wende ich Lipgloss richtig an?
Schminktipps für sinnliche Kussmünder
Lippenpflege: schöner küssen!

 

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 30. Mai 2012, 18:40 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 3822 | Kategorie: Beauty, Dekorative Kosmetik, | Tags: lippenstiftlippenpflegelipglosslip plumper
Das könnte auch interessant sein:
Der perfekte Lippenstift. :-)
Beauty-Talk: Ich hab’ das Lippenrot entdeckt!
Nonplusultras.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Statt Schwertern zu Pflugscharen!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Statt saurer Drops.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de