mode-lifestyle
 

So yummie! Und dabei (angeblich?) so gesund, entschlackend, reinigend und eine Überdosis Vitamine hat es obendrein. Heißt es. ;-)

Aber weißte was: Selbst wenn das nicht stimmt, ist Kokoswasser (eiskalt!) einfach nur furchtbar lecker! Finde ich zumindest. Andere behaupten nämlich, es schmecke etwas fad und eingeschlafen ... Geschmackssache eben!

Erstmals probiert habe ich Kokoswasser übrigens bei Berlinessa. Dort gab es das Wasser in großen Litereimern im Deli gegenüber. Hier hingegen kriegt man es quasi in homöopathischen Dosen. (Dafür aber doppelt teuer. ;-))

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 20. Mai 2011, 17:45 Uhr
Kommentare: 4 | Aufrufe: 3779 | Kategorie: Lifestyle, Essen & Wohnen, | Tags: kokoswassercocowell
 

Kommentare

  • Gibt es in Freising keinen Asia - Laden ?
    Da würde ich mal schauen ...

    Doris
    am Montag, 23. Mai 2011 um 13:06 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • immerhin schrieb ich Brasilien (googel mal Parati!!!) - nicht NY ;-)

    Kirsten
    am Montag, 23. Mai 2011 um 10:56 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • jaja, kipp nur Salz in meine Wunden! ;-))

    Susi
    am Montag, 23. Mai 2011 um 09:39 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • ...probier es erst einmal frisch aus der Kokosnuss an einem Strand in Brasilien….da schmeckt es so richtig ;-)
    Guten Start in die Woche!
    Kirsten

    Kirsten
    am Montag, 23. Mai 2011 um 09:33 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Wochenend-Wow: mit Sparkle!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Der perfekte Lippenstift. :-)

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:






Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de