mode-lifestyle
 

Die Rede ist von einem meiner Lieblingsparfüms: „Angel” - im Sommer unerträglich, aber im Winter ... im Winter!! Hach.

In der FAZ habe ich dieses spannende Interview mit Duftkritiker Luca Turin gelesen. Und muss dann demnächst mal hinterschnuppern ... Nun, nicht unbedingt die Moskauer U-Bahnhöfe, die nach Patschuli riechen sollen, aber doch vielleicht mal CD One, das dürfte ja auch einfacher sein.

 
Susanne Ackstaller, Montag, 16. März 2009, 19:54 Uhr
Kommentare: 15 | Aufrufe: 2921 | Kategorie: Beauty, Parfüms , | Tags: parfümluca turinduftcd oneangel
Das könnte auch interessant sein:
Ach was, „Angel”!
So riecht der Frühling!
Statt Seeluft: Ambre Noir von Brecourt.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Uiii. :-)

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Noch mehr Anfix-Bücher.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de