mode-lifestyle
 

Wochenend-Wow!

It’s Wunschzettel-Time!

Isses zu glauben? Gefühlt war gestern noch Sommer – oder wenigstens Indian Summer – und nun habe ich die Winterstiefel noch schnell aus dem Keller geholt, weil es ab heute schneien soll. Also: Schnee. Dieses weiße kalte Zeug von oben, das pünktlich zum 24. Dezember wegtaut, damit weiße Weihnacht mal wieder nur bei „Drei Nüsse für Aschenbrödel” stattfindet.

Apropos: In fünf (5!!) Wochen ist es soweit. Zeit, deinen Wunschzettel zu schreiben oder wenigstens das iPad ein wenig demonstrativ offen liegen zu lassen.

Ich hätte da auch schon eine Idee:


Perlenring von Chanel Vintage*

Übrigens leute ich heute auch hier ganz offiziell die Vorweihnachtszeit ein und werde mein kleines Schaufenster an Lieblingsstücken laufend aktualisieren. Falls du also schöne Dinge magst – entweder zum Wünschen oder Schenken oder einfach weil die Vorweihnachtszeit ein wenig Glamour und Glitzer und viel Schönes verdient – schau ruhig ab und zu mal rein. (Letzthin meinte eine Leserin zu mir, das wäre der schönste „Blog-Shop”, den sie je gesehen habe ... kannst du dir vorstellen, wie ich mich darüber gefreut habe? :-*)

*Affiliate-Link.

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 19. November 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 1047 | Kategorie: Mode, Schmuck , | Tags: vintageschmuckringmodeschmuckchanel
Das könnte auch interessant sein:
Urlaubsvorboten. Ja, im November!
Wochenend-Wow: Selbst ist die Frau!
Wochenend-Wow: Cat Content!
 

Kommentare

  • Indeed! Ich liebe es auch da durch zu blätzetn.  Auch weil es einige Anbieter gibt die in die USA liefern. Navabi ist bereits einer meiner Favoriten. Danke, liebe Susi,  dass Du Deinen schicken Stiel mit uns teilst! And enjoy your castel on the beach

    Maya
    am Sonntag, 19. November 2017 um 17:17 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Auf leisen Pfoten: Warum Katzen immer ihre eigenen Geschichten schreiben (und wir sie dafür lieben).

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Einmal auftanken, bitte! Oder: Wie bekomme ich die Achtsamkeit in meine Leidenschaft?

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de