mode-lifestyle
 

Nun ist es beschlossene Sache: Keine weitere Königshochzeit darf ohne meine Anwesenheit statt finden. Schließlich brauche ich Anlässe. Hut-Anlässe! Denn diese Hüte sind nicht nur Hüte - sie sind wohl die schönsten Hüte auf der ganzen weiten Welt (oder haste schon mal schönere gesehen? Ich nicht!)  und logischerweise benötigen sie einen wahrhaft würdigen, königlichen Rahmen. Ein bisschen Weißer Sonntag in Kirchdorf/Amper reicht da ... wohl eher nicht. ;-) (Ohnehin würde in den hinteren Stuhlreihen dann auch niemand mehr was sehen - und mir schwant dann eine Sorte von Tumulten, für die ich dann doch eher weniger sorgen möchte.)

Die Frage ist nur: Nehme ich einen - oder nehme ich alle?

The Wahnsinn! Ist doch so. :-)

Und wem das nicht reicht: Hier bei etsy gibt es noch mehr. Und das beste ist ja: Sie sind gar nicht mal so teuer!

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 08. Mai 2011, 23:54 Uhr
Kommentare: 8 | Aufrufe: 3395 | Kategorie: Mode, Accessoires , | Tags: hüteauffallende hüte
Das könnte auch interessant sein:
Kann denn Mode Sünde sein?
Was Rotkäppchen und die Garbo gemeinsam haben.
 

Kommentare

  • Thank you susi for featuring my hats :)
    yours
    Arturo

    Vielen Dank Susi zum Kennzeichnen meiner Hüte:)
    Ihres Arturo

    Arturo Rios
    am Donnerstag, 19. Mai 2011 um 09:10 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • LOOOOOOOOOL

    Susi
    am Dienstag, 10. Mai 2011 um 17:28 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ich würde für Totensonntag den braunen mit Fasanenfedern nehmen, den könnte ich alternativ noch zu einer Jagdgesellschaft tragen .

    Doris
    am Dienstag, 10. Mai 2011 um 16:20 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Wieso nicht zum Kirchgang, einfach in die letzte Reihe setzen, gesehen wirst Du sowieso -
    vielleicht das pinkfarbene Modell für Pfingsten, den schwarzen für Totensonntagder,den gelben für Ostern!

    Doris
    am Dienstag, 10. Mai 2011 um 16:17 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Das tut sie, ist sicher gewollt! :-)

    Nein, keine ist wie Audrey ... never!

    Susi
    am Montag, 09. Mai 2011 um 11:47 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • aber die 2. von unten sieht doch aus wie Audrey Hepburn!!! Ein bisschen natürlich nur, denn keine ist wie Audrey…

    text-burger
    am Montag, 09. Mai 2011 um 11:44 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ach, wir wissen doch alle wie diese Models eigentlich aussehen: hässlich und dürr! ;-)))))))))

    Nur Mut!

    Sammelbestellung? ;-))))))))))))

    Susi
    am Montag, 09. Mai 2011 um 11:13 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Auf den hübsch gestylten Model-Köpfen sehen alle diese Hüte sensationell aus und schreien nach einem Event mit Kaisers und Königs. Zu meinem eigenen Kopp passt dann doch nur wieder ein Hut im Stil von „Indiana Jones” - getragen auf der Baustelle.

    Edith Nebel
    am Montag, 09. Mai 2011 um 11:09 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Out of Africa

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Fast schon ein Sommerabend: Weißweinschorle.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de