mode-lifestyle
 

Mit Sand in den Schuhen. Und an den Zehen.


(Schuhe: Sebago. Sind schon älter und wohl leider nicht mehr lieferbar.)

Es gibt übrigens tatsächlich Menschen, die setzen sich gleich hinterm Deich auf die Bank und entsanden ihre Füße. Kleingeister! Dabei ist Sand an den Füßen doch das Schönste überhaupt!

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 14. August 2013, 01:07 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 1838 | Kategorie: Lifestyle, Lesen, Schuhe , | Tags: sebagoostseedarss
Das könnte auch interessant sein:
Wochenend-Wow: Coming home!
Mecklenburger Nachtisch!
Lieblingsostsee:
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Strand-Stilleben mit Tasche.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Dienstagsschnipsel(chen).

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de