mode-lifestyle
 

Ja, wer die Wahl hat, hat die Qual - und weil Dolly und ich uns im aktuellen Gewinnspiel einfach nicht für ein Schmuckstück entscheiden konnten, dachten wir, wir überlassen die Entscheidung einfach dir: ob es also lieber ein Armband aus Holz

oder eines aus Perlen sein soll ...

Ich persönlich finde ja, es gibt schlimmere Entscheidung! :-)

Was du tun musst, um hier zu gewinnen? Ganz einfach:

1. Du klickst dich in den Onlineshop von Dolly Martin.

2. Du schaust, welches Schmuckstück unter den Holzarmbändern (aus der Reihe Woody) und den Perlenarmbändern (aus der Kollektion „Nightclub”) dir am besten gefällt. Die gibt es nämlich in ganz vielen Formen und Farben, mit verschiedenen Perlen, Schließen, lackiert oder auch unlackiert!

3. Du nennst mir dein Lieblingsstück in den Comments.

4. Schön wäre es, wenn du im Anschluss dieses Posting auf twitter, Facebook, Google+ oder wo auch immer noch sharen würdest. :-)

5. Natürlich kann jeder mitmachen - auch wer hier schon mal was gewonnen hat!

Das Gewinnspiel läuft bis Freitag Mitternacht. Danach entscheidet das Los.

Viel Glück!  :-)

PS: Ich freue mich natürlich, wenn ganz viele Menschen dieses Posting weitertwittern, facebooken, mailen, verlinken, verbloggen ... undsoweiter! DANKE!

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 24. Juni 2012, 23:54 Uhr
Kommentare: 46 | Aufrufe: 5857 | Kategorie: Mode, Schmuck , | Tags: schmuckperlemodeschmuckholzdolly martinarmband
Das könnte auch interessant sein:
Sie haben P ... Paket! Voller Schmuck!
Wochenend-Wow: Meerwassertraum!
Wochenend-Wow: Was mit Regenbogen!
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: iPod kann jeder!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Wochenend-Wow: Pomellato!

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:






Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de