mode-lifestyle
 

Überraschung: In Manhattan gibt es eine Seilbahn! Die „Tram” verbindet Manhattan von der 59sten Straße/2nd Avenue mit Roosevelt Island. Drei bis vier viel zu kurze Minuten gondelt man mit Blick auf die Queensboro Bridge über die Straßenschluchten, den Verkehr und einen Seitenarm des East Rivers – und landet dort in der Stille der ehemaligen Gefangenen- und Krankeninsel. Heute steht hier Wohnbebauung.


Tram nach Roosevelt Island

Blick von Roosevelt Island auf die Queensboro Bridge und die „Tram”.


Und das Ganze kostet nicht mehr als eine Subway-Fahrt! Du kannst also beispielsweise einfach mit deiner Wochenkarte fahren. So wie ich.

Mach das bitte unbedingt, wenn du das nächste Mal hier bist!

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 22. März 2015, 11:45 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 1480 | Kategorie: Lifestyle, Leben, Reisen, | Tags: roosevelt islandreisennew york 2015new yorkleben
Das könnte auch interessant sein:
New York wacht auf.
Wochenend-Wow!
Kunst as kunst can. Ein Tag im Metropolitan Museum of Arts.
 

Kommentare

  • Freut mich, dass es dir gefallen hat!
    Auf Roosevelt Island gibt es übrigens außer Wohnhäusern auch den Four Freedoms Park (im Gedenken an Theodor Roosevelt, der Name stammt aus seiner wichtigsten Rede), nicht weit von der Seilbahnstation und mit tollem Blick den East River hinunter. Und dann gibt es noch ... am anderen Ende der Insel (im Norden): einen Leuchtturm.

    Petrina
    am Montag, 23. März 2015 um 17:46 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Das mache ich auf jeden Fall im September, hab es auch bei meinem letzten New-York-Besuch vor ... 15 Jahren (?!) gemacht, damals war es ein Tipp aus dem von uns allen so geschätzten TT :)) Viel Spaß noch - oder bist Du schon zurück??

    Antje
    am Montag, 23. März 2015 um 12:43 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Wochenend-Wow!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Schneetag im West Village.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de