mode-lifestyle
 

Ich habe die Bilder schon seit Juni auf meiner Festplatte liegen. Doch für den Hochsommer schien mir die Kollektion von Garlard Coo aus dem Schwarzwald nicht geeignet - zu düster, zu morbide, zu bedrückend für 30 Grad und Sonnenbrutzeln. Die Kollektion erinnert eher an ein tiefes Tal ohne jede Lichtstrahl. Eigentlich die passende Mode zum Psychothriller von Petra Busch, der ja im Schwarzwald spielt ... (ja, dies ist Schleichwerbung. Ihr müsst dieses Buch kaufen! Nicht weil ich Petra schon seit vielen Jahren kenne, sondern weil es großartig ist! :-))

Aber wenn die Tage so sind wie heute, so trüb, so wolkenverhangen, so herbstlich, da stört mich das Datum nicht, da vergesse ich einfach, dass eigentlich immer noch August ist - da mag ich diese Mode, auch wenn sie mich fast ein wenig frösteln lässt (was eigentlich unnötig ist, bei 15 Grad Außentemperatur).

Und hier sind dann sogar ein paar Bommel dran ... ;-))

 
Susanne Ackstaller, Montag, 30. August 2010, 18:40 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 2354 | Kategorie: Mode, | Tags: schwarzwaldpetra buschgarland coo
Das könnte auch interessant sein:
Frauen ab 40: Das Montagsinterview mit Dr. Petra Busch.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Merkliste Herbst (to be continued).

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Sonntagvormittags.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de