mode-lifestyle
 

Es ist noch gar nicht so viele Jahre her, da bauten die Kinder plus alle Nachbarskinder im Wäldchen hinter unserem Haus Osternester aus Moos. Die Nester wurden mit Blumen verziert und jeden Morgen wurde dann geguckt, ob der Osterhase schon ein Ei hineingelegt hatte. Als vorösterliches Amuse Gueule quasi. Und manchmal tat er es sogar, der Osterhase! Dann waren Freude, Begeisterung und Staunen groß …

Frohe Ostern!

Frohe Ostern und viele bunte Ostereier euch allen!


Heute stelle ich den Kindern (von denen eines mittlerweile offiziell ja schon „erwachsen“ ist) ein kleines Osternest vor ihre Zimmertür. Darin sind ein paar Ostereier, ein Hase und noch ein paar Kleinigkeiten … nichts Großes, denn Ostern ist hier kein zweites Weihnachten. Und frage mich, mal wieder, wo all die Jahre hin sind und warum die Zeit nur so unglaublich schnell dahineilt …

Frohe Ostern euch allen! Und Frieden für die Welt. (Nein, ich will dem Papst keine Konkurrenz machen – ich wünsche mir das nur einfach so sehr.)

 
Susanne Ackstaller, Samstag, 26. März 2016, 15:12 Uhr
Kommentare: 1 | Aufrufe: 1046 | Kategorie: Lifestyle, Leben, Meinungen, Gedanken,
 

Kommentare

  • Tja - wo sind die Jahre geblieben. Meine Tochter ist bereits 25 Jahre alt und steht längst auf eigenen Beinen. Nichts desto Trotz ist es immer noch ein Ritual, dass ich oder mein Mann (dann muss mach auch weiter oben suchen) Ostereier verstecken und sie diese auch heute noch mit großer Begeisterung sucht. Letzts Jahr mal andersherum: sie versteckte und ich suchte - wir hatten viel Spaß und sind einfach nicht bereit das Kind in uns erwachsen werden zu lassen.
    Ich wünsche euch Allen schöne Ostertage
    LG Juta

    Jutta
    am Montag, 28. März 2016 um 14:31 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Texterella macht sich schön: vier Schritte zu toller Haut!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Mode am Mittwoch: das perfekte Kleid.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de