mode-lifestyle
 

Die Beauty-Firma Dermalogica hat mich auf ihren „Top-Blogger-Verteiler” (hehe!) gesetzt und schickt mir deshalb in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen ein Päckchen mit neuen Kosmetikprodukten ins Haus. Das finde ich prima, denn ich mag Dermalogica - zum einen, weil sich das Unternehmen gegen Tierversuche ausspricht, zum anderen, weil die Produkte nachhaltig und umweltschonend hergestellt werden.

Kürzlich nun kam ein Päckchen mit Produkten aus der neuen Serie Clear Start für Jugendliche mit Pubertätsakne. Dafür hatte ich allerdings (Gott sei dank) wenig Verwendung - was auch Dermalogica wohl schon „befürchtet” hatte: Aber auch der Bitte im Begleitschreiben, man möge die Produkte an junge pickelgeplagte Familienangehörigen zum Test weitergeben, konnte ich mangels Anlass nicht Folge leisten. So landeten die Tigelchen und Fläschchen erst mal im Schrank - bis auf eine kleine Probepackung von Emergency Spot Fix*. Denn trotz meiner fast 48 Lenze wird das monatliche Auf und Ab der Hormone bei mir immer noch ab und an begleitet von einem Pickelchen hier und einem Pustelchen da.

(Ja, es nervt!)

Emergency Spot Fix von Dermalogica

Und so habe ich es also ausprobiert, das Notfallpräparat. Und war begeistert: Abends auftragen, Nachtcreme drüber und mit astreiner Haut wieder aufwachen. Und doch falls notwendig, tagsüber das Spielchen wiederholen. Ich hätte es vorher nicht geglaubt, aber bei mir ist Emergency Spot Fix auf jeden Fall das erste Produkt seiner Art, das tatsächlich hilft. Ohne die Haut über die Gebühr auszutrocknen und zu reizen im Übrigen, wie es mit anderen Pickeltupfern ja gerne passiert.

Zu den Wirkstoffen: Emergency Spot Fix enthält eine Mischung aus Hiba Cedar (Tannengewächs), grünem Tee, Grapefruit und Magnolia. Außerdem wirken in dem Produkt noch Schwefel und Niacinamid (Vitamin B3).

Hier die Wirkungsweise der einzelnen Inhaltsstoffe:

- Hiba Cedar (Tannengewächs): pflanzlicher Extrakt, sebumregulierende Wirkung, glättender Effekt
- Grüner Tee: antioxidativ, regenerierend, heilungsfördernd
- Grapefruit: pflanzlicher Extrakt, sebumregulierende Wirkung, glättender Effekt
- Magnolia: pflanzlicher Extrakt, sebumregulierende Wirkung, glättender Effekt
- Schwefel: antibakteriell
- Niacinamid (Vitamin B3): sebumregulierend

Übrigens gibt es von Dermalogica mit MediBac auch eine Produktserie speziell für Frauen, die auch jenseits ihrer 20 noch mit unreiner Haut zu kämpfen haben. Ich habe sie allerdings nicht ausprobiert - so „schlimm” ist es dann mit meiner Haut doch wieder nicht bestellt. :-)

Falls du Pickel-Notfall-Tipps hast - ob nun von Dermalogica oder anderen Firmen: Ich wäre sehr interessiert! :-)

Online kaufen kann man das Produkt übrigens unter anderem bei Douglas**.

* Das Produkt wurde mir von Dermalogica kostenlos und ohne weitere Bedingung zur Verfügung gestellt.
** Affiliate-Link

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 29. November 2013, 09:42 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 5834 | Kategorie: Beauty, Hautpflege, Lieblingsprodukte, | Tags: pickelnotfallpräperatemergency spot fixdermalogicaakne
Das könnte auch interessant sein:
Noch mehr GlossyBox-Schätzchen
Friday’s Fav: Clarisonic.
Dienstagsschnipsel.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Wochenend-Wow: Burg Wernberg!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Mode am Mittwoch: Retro-Eleganz aus England.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de