mode-lifestyle
 

Beim Taschenblog gefunden: Fashionette. Eine Website, die Mode verleiht. Nun, auch wenn ich persönlich da etwas besitzergreifender bin und Dinge lieber gar nicht als nur halb habe, ist das sicherlich kein schlechtes Geschäftsmodell. Denn, mal ehrlich, wie oft braucht man eine Hèrmes Birkin (ja, genau die aus Sex and the City! ;-)), wie oft ein Corsagenkleid von Dolce & Gabbana?

Nur ein wenig lieblos gestylt finde ich diese Seite, nichts, was mir Herzklopfen macht ... kurz: Wo ist der „Sex”;-)? Wenn ich Luxus will, dann will ich auch schon beim ersten Kontakt darinschwelgen. Hier geht es ja nicht um Aktenordner von Otto Office, oder?

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 25. Februar 2009, 13:36 Uhr
Kommentare: 8 | Aufrufe: 2871 | Kategorie: Mode, | Tags: hèrmesfashionettedolce & gabbanabirkin
Das könnte auch interessant sein:
Sommerfrische.
Bin ich Trend - oder was?
Dolce & Gabbana macht ganz auf Frühling!
 

Kommentare

  • Nein, „so schlimm” ist die Seite tatsächlich nicht - aber sie könnte besser sein. Auch im Sinne der Geschäftssache selbst! :-)

    Susi
    am Dienstag, 10. März 2009 um 16:21 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Soooo schlimm ist die Seite ja nun auch nicht, und außerdem stehen doch die schönen Taschen und Kleider im Mittelpunkt ;)!! Find die Idee auch super, vor allem weil man die Taschen denen auch abkaufen und in kleinen Raten abbezahlen kann! Wenn man UNBEDINGT ne Gucci Tasche „braucht” ;), muss man nicht erst warten, bis man 1800€ zusammengekratzt hat, sondern kann sie sich gleich leisten. Das machen sicherlich viele Mädels, die nur so tun als ob sie sich so ne Tasche leisten können :)!!

    filou
    am Dienstag, 10. März 2009 um 15:36 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • ja, aber auch erst seit kurzem. ;-) Die Gestaltung finde ich auch nicht besonders gelungen ... nicht wertig genug.

    Susi
    am Donnerstag, 26. Februar 2009 um 15:46 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Hier der Link, funktionierte eben nicht: http://www.luxusbabe.de/

    Antje
    am Donnerstag, 26. Februar 2009 um 15:11 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Kennst du luxusbabe?

    Antje
    am Donnerstag, 26. Februar 2009 um 15:10 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Diese Bordeaux-Lacktasche auf der Startseite ist ja auch zum Abgruseln, iiiii. In schwarzem Velourleder sehr nett, aber in Lack UND Bordeaux ... ;-)

    Susi
    am Mittwoch, 25. Februar 2009 um 18:27 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Danke dir, Kirstin! :-) Ja, ich wünsch mir auch Erfolg, allein schon wegen des Spaßfaktors. :-)

    Susi
    am Mittwoch, 25. Februar 2009 um 18:21 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Liebe Susi,
    ich finde die Seite sehr unsexy, sehr, aber die Idee ist perfekt!:-)

    Und dir gratuliere ich zu „Texterella”- gelungener Name, tolle Idee und ich bin sicher: Auch hier wirst du erfolgreich sein!

    Lieben Gruß aus Hamburg
    Kirstin

    Kirstin Nickelsen
    am Mittwoch, 25. Februar 2009 um 15:26 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Mantel-Geschichten.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Auf der Inhorgenta 2009.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de