mode-lifestyle
 

Danke, Berlinessa! Mein Ruin ist nun beschlossene Sache:

(Screenshot: lanvin.com)

eLanvin! Alles klar.

Hätten die nicht wenigsten bis NACH meiner Steuernachzahlung warten können, bis sie mit dem Dings online gehen? Frechheit!

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 01. Oktober 2010, 21:37 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 2362 | Kategorie: Mode, Lieblingsshops, | Tags: onlineshoplanvinelanvin
Das könnte auch interessant sein:
Lanvin. (Für Biggi und Tina.)
Blogwatch: Lanvin, Vintage, Chanel
Ballerina-Overkill.
 

Kommentare

  • Dollar meine ich, nicht Euro ;) Aber trotzdem, ey!

    antje
    am Donnerstag, 07. Oktober 2010 um 21:11 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Na super, die Sandalen, die ich mir ausgesucht habe (braunes Wildleder mit blauen Umrandungen) kosten nur um die 1450 EUR - pffffft. Aber schön sind sie wirklich, wunderwunderwunderschön!

    antje
    am Donnerstag, 07. Oktober 2010 um 21:10 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Wochenend-Wow: Herbststimmung.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Herbstgrau und Nieselregen? Ja bitte!

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de