mode-lifestyle
 

Das ändert sich gerade:

Na? Hab ich Recht? ;-)

Ziemlich grandios, was Derek Lawlor in London entwirft. Aus Wolle, nicht aus Lakritz. Aber mindestens ebenso unwiderstehlich. (Ich liebte Lakritze auch schon vor Lawlor. Aber nur die salzige.)

(gefunden via belleetrebelle)

 

Weiße Lakritz - warum nicht? ;-)
Weiße Lakritz - warum nicht? ;-)
(Photographie: Uli Weber)
(Photographie: Uli Weber)
 
Susanne Ackstaller, Montag, 09. November 2009, 16:29 Uhr
Kommentare: 5 | Aufrufe: 1840 | Kategorie: Mode, Kleidung, Strickmode, | Tags: strickmodederek lawlor
Das könnte auch interessant sein:
Dumm gelaufen. Nein: Sehr dumm gelaufen.
Die Modewelt dreht sich um die New York Fashion Week
Bunt. Bunter. Buntest.
 

Kommentare

  • Kaschmir, intravenös? ;-))

    tina de luxe
    am Mittwoch, 11. November 2009 um 01:15 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Oje. :-((((

    Spritzen?

    texterella
    am Montag, 09. November 2009 um 19:52 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Wenn es doch bloss funktionieren würde!—Aber so kann ich immer ein schaurig-schönes Kribbeln geniessen, wenn ich mich per Umarmung von meinen Freunden im Kaschmir-Sweater verabschiede. Naja. ;-)

    Berlinessa_in_New_York
    am Montag, 09. November 2009 um 19:50 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Das ist wirklich fies! Desensibilisierung gibt es da wohl nicht? Erstmal einen Wollhandschuh, dann denn zweiten, dann Mütze ... ;-))

    texterella
    am Montag, 09. November 2009 um 19:45 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Warum muss gerade alles, was mir gefällt, aus Wolle und Kaschmir und Tweed und Filz sein? Wenn die Temperaturen sinken, sinkt auch meine Auswahlmöglichkeit in den Boutiquen.—Und wie kann man eigentlich gegen Wolle allergisch sein? Ist doch beschrubbt. :-(

    Ich werde einen „Vorsicht Wolle”-Button basteln und den müssen dann alle Blogger auf der ganzen Welt auf Fotos heften, die ein Wollprodukt enthalten. Damit ich mich gar nicht erst verliebe. :-)

    Berlinessa_in_New_York
    am Montag, 09. November 2009 um 19:31 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Ich verstehe zwar kein Wort -

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Das ist dann wohl die ultimative Herrenhandtasche.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de