mode-lifestyle
 

* Als mir Anfang 2009 die Idee zu texterella kam, gab es sie schon eine Weile: Modeblogs. Kürzlich stieß ich zufällig auf einen fünf Jahre alten Artikel über zu der Zeit - Mitte 2008 - angesagte Modeblogs. Styleranking gab es damals also auch schon. Andere genannte Blogs sind mittlerweile wieder verschwunden - einige hingegen waren damals schon bekannt und sind mittlerweile richtig groß: Fashionpuppe von Daniela (aha!) aka Anna FrOst zum Beispiel, deren (Haupt-)Blog damals aber noch missleluu hieß.

* Apropos Bloggen: Mein absolutes Lieblingsblog ist Business for Pussies - und das nicht nur, weil dort Katja, eine meiner liebsten Freundinnen, schreibt. Business for Pussies ist ein Blog für Frauen, die nicht in der zweiten Reihe stecken bleiben, sondern ganz nach vorne wollen. Die Macherin hat übrigens selbst eine Beauty-Plattform à la L’Oreal am Start und weiß deshalb sehr genau, wovon sie spricht bzw. schreibt. Absoluter Lesebefehl!

* Von Business for Pussies zu Bloggen für Ladies mit Girls Guide to Blogging. Bisschen weniger techniklastig, dafür mehr Spaß am Bloggen und deutlich mehr Charme – so würde ich das (weibliche) Konzept hinter dem Blog auf den Punkt bringen. Ich habe mich in ziemlich vielen Themen wiedergefunden, und den Frühjahrsputz (oder sollte ich „Winterputz” sagen?) werde ich dann auch gleich mal starten, ne?

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 26. März 2013, 16:28 Uhr
Kommentare: 7 | Aufrufe: 2378 | Kategorie: Lifestyle, Lesen, Meinungen, Kurznachrichten, | Tags: modeblogsgirls guide to bloggingbusiness for pussies
Das könnte auch interessant sein:
Die ZEIT über Modeblogs und ihre Macher.
Was schön ist. Und gut tut. (Oder: Das kleinegroße Glück)
Dienstagsschnipsel.
 

Kommentare

  • Danke :-) Ich schaue jetzt mal öfters vorbei!

    Caroline
    am Mittwoch, 27. März 2013 um 22:34 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Wie auch immer - welcome! :-)

    Susi
    am Mittwoch, 27. März 2013 um 22:29 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ich bin irgendwie bei Facebook auf einen Link zu einem deiner Artikel gestoßen. So genau kann ich das gar nicht mehr sagen :-)

    Caroline
    am Mittwoch, 27. März 2013 um 22:27 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Danke schön, liebe Caroline! Freut mich sehr, wenn es dir hier gefällt! :-) Wie hast du denn hierher gefunden?

    Susi
    am Mittwoch, 27. März 2013 um 22:11 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ich bin gerade erst neu als Bloggerin unterwegs und habe Business for Pussies auch schon zu einem meiner Lieblingsblogs ernannt :-) Auch deinen Blog finde ich einfach klasse und schaue gerne zum Lesen vorbei! Dein Schreibstil ist herrlich erfrischend und es macht einfach Spaß deine Texte zu lesen!
    Viele Grüße,
    Caroline

    Caroline
    am Mittwoch, 27. März 2013 um 21:48 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Sehr gerne! Ich finde deine Seite sehr spannend und hab sie auch gleich in einer geschlossenen Bloggergruppe bei Facebook empfohlen (falls du dich über Zugriffe wunderst ... ,-))

    Susi
    am Mittwoch, 27. März 2013 um 14:20 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Vielen lieben Dank für die Erwähnung und die schöne Beschreibung!

    Sandra
    am Mittwoch, 27. März 2013 um 14:17 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Nachtblaue Seide - aber nur bis Größe 40 ...

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Das heutige Schuh-Drama.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de