mode-lifestyle
 

* Ich war schon immer ein Versandhandelsfan. Früher waren es die Kataloge, heute natürlich das Internet! Ach, ich finde es einfach wunderbar in der ganzen Welt einkaufen zu können – und nicht auf das Angebot in dieser kleinen Stadt nebenan angewiesen zu sein. Allerdings dürfte der Spaß ab dem 13. Juni deutlich kleiner werden – wenn wir nämlich unsere Käufe offiziell widerufen und auch die Rücksendekosten tragen müssen. Zumindest wenn der Händler das so will. Lies hier, was die neue (EU-)Richtlinie genau besagt.

* Ich finde es immer schwieriger, wirklich gute Blogs zu finden. Geht es dir auch so? Nicht dass es sie nicht gäbe! Aber die Bloggerszene ist einfach sehr groß geworden. Deshalb freue ich mich jedes Wochenende über den Proust-Fragenbogen für Blogger im Blog des ZEITmagazins, bei dem spannende Blogger aus allen möglichen Richtungen eine Handvoll Fragen beantworten. Manchmal sind sogar gute Bekannte dabei - da freue ich mich dann besonders. (Ich selbst war letztes Jahr übrigens auch schon mal dran. :-)

* Apropos spannende Blogs: Ein paar Blogger-Kolleginnen und ich haben heute gemeinsam überlegt, welche wirklich guten Ü40-Blogs im Bereich Lifestyle wir kennen. Das Ergebnis war … eher mau. Klar, ein paar sind schon zusammen gekommen, aber angesichts der Fülle an Blogs, kann es das wirklich nicht gewesen sein. Kennst du welche? Schreibst du vielleicht selber eins? Ich freue mich über deinen Kommentar!

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 03. Juni 2014, 15:49 Uhr
Kommentare: 6 | Aufrufe: 2138 | Kategorie: Meinungen, Kurznachrichten, | Tags: ü40-blogrücksendungenproust-fragebogengute blogseu-richtliniedienstagsschnipsel
Das könnte auch interessant sein:
Dienstags ...äh, Donnerstagsschnipsel.
Dienstagsschnipsel.
Dienstagsschnipsel.
 

Kommentare

  • Hi Susi, ich bin seit ein paar Monaten mit meinem Blog „Claudias Welt ab 50” unterwegs. Ich würde mich freuen wenn du auch einmal bei mir vorbei schaust! LG aus Meine

    Claudia
    am Montag, 09. Juni 2014 um 12:14 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ich „bin” sogar ein Ü50-Blog, allerdings ohne so eine klare Fokussierung auf Themen… Und ich habe gerade eine Seite http://www.aachenerblogs.de initiiert, da findet man eine Menge Blogs, aber auch da ist Ü40 (noch?) nicht wirklich sichtbar.
    Blogs - für mich ein immer spannender werdendes Thema!

    Uschi
    am Sonntag, 08. Juni 2014 um 19:43 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Sehr gute Idee mit dem blog. Viel Erfolg!!
    Handel: Ja, das neue Gesetz ist richtig. Es gibt unendlichen Kundenschutz, aber oft keinen Händlerschutz. Wir kennen beide Seiten.
    Es wird zuviel einfach „mal so” durch die Gegend geschickt…nicht gerade optimal..
    Alles Gute.

    Dolly
    am Mittwoch, 04. Juni 2014 um 11:13 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Aber Susi, wenn textrella so wäre, wie die Blogs, an die ich denke, dann wäre ich nicht süchtig nach den Montagsinterviews, gelle? :-)

    Etelka Kovacs-Koller
    am Dienstag, 03. Juni 2014 um 18:09 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ach, ich glaube, so weit ist texterella davon gar nicht weg. Hoffe ich zumindest.

    Natürlich gibt es hier Anti-Aging-Zeugs. Weil mich das selbst auch interessiert - ich bin da noch nicht so abgeklärt wie du! :-D

    Aber ich hoffe, nicht, dass hier der Eindruck entsteht, ich betrachte Schönheitspflege als Lebensinhalt oder -aufgabe! :-D

    Susi
    am Dienstag, 03. Juni 2014 um 17:57 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Liebe Susi - ich kenne außer den Montagsinterviews weit und breit keinen einzigen Blog, in dem sich Frauen so offen und ehrlich zu Schönheit, Mode & Co äußern! Dafür gibt es aber unendlich viele mit den angeblichen Supertipps, um das Altern aufzuhalten.
    Ich bin ja bekanntlich eine Rebellin auf der Faltenfront und mich beschäftigt eigentlich nur die eine Frage: Wie kann man alt werden, ohne sich darüber ständig Gedanken zu machen?
    Also einen Blog von und für Frauen, die sich nicht verrückt machen lassen, würde ich sehr begrüssen und zwischendurch auch mal gerne den einen oder anderen Artikel schreiben. Es lebt sich nämlich sehr gut mit 61 und das sollen ruhig recht viele (junge)Frauen erfahren :-)
    Viele liebe Grüsse, Etelka

    Etelka Kovacs-Koller
    am Dienstag, 03. Juni 2014 um 17:28 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Mode am Mittwoch: Späte Liebe!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Frauen ab 50: Das Montagsinterview mit Claudia Steinlein.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de