mode-lifestyle
 

* Erstmal zu den wirklich wichtigen Dingen: Meine Freundin und Kollegin Annette Bopp engagiert sich schon seit Jahren für die Shanti-Leprahilfe in Nepal. Diese kümmert sich dort speziell um Lepra-Kranke und Behinderte – und braucht nun unser aller Hilfe, um weiter helfen zu können! Wenn du den Erdbeben-Opfern also helfen und dabei sicher sein willst, dass das Geld gut ankommt, dann möchte ich dir diese Organisation sehr ans Herz legen: Shanti-Leprahilfe.


Abendlandschaft

Warum nur ist die Welt nicht überall so friedlich und schön?

* In England hat eine Werbeagentur mit einem Plakat gelinde gesagt ordentlich daneben gelangt: Der Spruch „Are you beach body ready?“ mitsamt dem üblichen auf Perfektion photogeshoppten Bikini-Model erzürnte nicht nur die vorbei laufenden Passanten, sondern das ganze Netz. Der Spiegel berichtet über die Kampagne – und über die Gegenkampagne.

* Apropos Sexismus: Abercrombie & Fitch schafft die nackten Six-Packs ab und erlaubt seinen Angestellten nun sogar Piercings. Huch. Und: Das Ladenpersonal muss nicht mehr attraktiv sein. Na, wenn das keine tollen Nachrichten sind! ;-)

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 28. April 2015, 18:08 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 1682 | Kategorie: Meinungen, Kurznachrichten, | Tags: kurznachrichtendienstagsschnipsel
Das könnte auch interessant sein:
Dienstagsschnipsel.
Mittwochsschnipsel.
Freitagsschnipsel
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Mode am Mittwoch: La mèr, bürofein!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Frauen über 40: Das Montagsinterview mit Tamina Kallert.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de