mode-lifestyle
 

Die Freude ist überall. Man muss sie nur finden. (Konfuzius)

Wie recht er doch hat, der gute alte Konfuzius. Die Freude ist tatsächlich überall. In jedem Lächeln. In jedem Sonnenschein. In jedem Abendspaziergang. Selbst im gruseligst grauem Wochenend-Wetter liegt Freude, wenn wir die zwei Tage gemütlich auf der Couch verbringen können. In diesem Sinne: Genießt das Wochenende, selbst wenn es schüttet oder gar schneit. Die Sache mit Tee und Buch haben wir ja bereits letzte Woche geklärt.

(Ich habe mir übrigens fürs Wochenende auch striktes Couching verordnet. Alldieweil meine grippale Erkältung eher schlechter denn besser wird – und ich am Montag doch nach Hamburg zu einem Blogger-Dingsi fliegen will! Die ultimativen Anti-Grippe-Geheimrezepte sind also sehr willkommen!)

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 04. März 2016, 20:06 Uhr
Kommentare: 1 | Aufrufe: 3004 | Kategorie: Lifestyle, | Tags: weisheitenleben
Das könnte auch interessant sein:
Barcelona: Streetlife!
Frühling – endlich!
Was schwere Beine leichter macht. Und das Leben schöner.
 

Kommentare

  • Gute Besserung. Bei einem Infekt hilft nur Ruhe. „Wunder"mittel können nur lindern, nicht heilen. :-(

    Susanne
    am Samstag, 05. März 2016 um 16:42 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Wochenend-Wow: Vintage-Klunker von Swarovski.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Bloggeschichten: Momente statt Dinge. (Oder: Wie ich in der GEO kompakt landete.)

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de