mode-lifestyle
 

Ich bin ja, was Wäsche aka „Dessous” angeht, tendenziell schlicht gestrickt und baue eher auf die Wirkung des Darunters als auf viel Spitze und Türülüüü. Wer es aber verwegener mag, der könnte durchaus bei „Strumpet & Pink” fündig werden. Dort gibt es die Gemeine Unterhose in den dramatischsten Varianten und als wahrhaft verführerische Kunstwerke.

Ich bin mir allerdings nicht sicher, wie da noch was darüber getragen werden kann - bauscht das nicht ganz furchtbar? Aber nun, das ist ja nicht mein Problem. ;-)

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 09. September 2009, 23:20 Uhr
Kommentare: 9 | Aufrufe: 2420 | Kategorie: Mode, Kleidung, Bademode & Dessous, | Tags: wäschestrumpet & pinkhöschendessous
Das könnte auch interessant sein:
Mode am Mittwoch: So findest du den perfekten BH!
Das Donnersblog: Drunter & Drüber. Ein BHlog.
Im freien Fall. Ein Tag ohne BH.
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Dirndl und so ähnliche Geschichten.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: „We only want you for your body!”

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de