mode-lifestyle
 

Da geht man ganz unschuldig durch eine kleine bayrische Provinzstadt - und dann begegnet einem das hier:

Fatal, sag ich euch! Aber wem sag ich das!

Erst dachte ich, das ist Desigual. Dann dachte ich, das wäre Oilily. Kurz zog ich noch die gute Gudrun in Erwägung.

Aber dann wurde ich aufgeklärt: Das Label heißt Ivko. Und kommt aus ... Belgrad. Yep. (Hättste nicht gedachte, gell!) 

Bei den Fotografien wiederum muss ich an Frieda denken (ich Banausin). Anyway: I like it! Oder wie auch immer das auf ... äh ... jugoslawisch heißen mag.

(Fotos: Miloš Nadaždin)

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 17. Oktober 2010, 20:18 Uhr
Kommentare: 4 | Aufrufe: 2758 | Kategorie: Mode, Kleidung, Strickmode, | Tags: strickmodeivko knitsbelgrad
Das könnte auch interessant sein:
Dumm gelaufen. Nein: Sehr dumm gelaufen.
Die Modewelt dreht sich um die New York Fashion Week
Du magst keine Lakritze?
 

Kommentare

  • Sehr fantastisch – jetzt muss ich nur noch rausfinden, wo ich das herkriege. Aber das verschiebe ich lieber auf morgen.

    Interessant übrigens auch die (serbische?) Größenpalette: S, M, L, XL, 44.

    Katharina
    am Dienstag, 19. Oktober 2010 um 10:55 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ha! Ich hab’s letztens schon kennengelernt, dank unserer Freundin N. aus CH. :-) Großartig find ich das und bin ganz neidisch, dass sie schon viele schöne Teile hat ...

    tina de luxe
    am Montag, 18. Oktober 2010 um 09:33 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Superschön. Schade, dass mir so was echt nicht steht.

    Biggi
    am Montag, 18. Oktober 2010 um 02:39 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Serbisch reden sie in Belgrad, habe ich diesen Sommer in Kroatien gelernt. ;-) Und als mir stockend stotternd mal ein „Ex-Jugoslawien” rausrutschte, haben sie mich korrigiert: „Ex-Ju” heisst das.

    Und dabei könnte man solch tolle Strickereien auch in Norwegen finden, am anderen Ende der Welt…

    Martina
    am Montag, 18. Oktober 2010 um 01:28 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Neues von Tante Bobby.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Wochenend-Wow: Imagine!

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de