mode-lifestyle
 

Nein, ich lasse hier jetzt nicht das Wort „Geschmacksverirrung” fallen ...

Jaja, ich sehe mich schon: ein schwingendes Sommerkleid aus cremefarbenen Voile, ein breitkrempiger Sommerhut, Silberschmuck, himbeerfarbener Lipgloss - und dazu traumhafte Rosenstiefel aus Lammfell. Bezaubernd, nicht wahr? ;-)

PS: Das Bild stammt übrigens hierher, falls jemand noch mehr Geschmackvolles sehen möchte.
PPS: Nein, ich verstehe eigentlich auch nicht, warum ich bei Frühlingsgefühlen Lammfellstiefel begucke ... ;-)

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 15. März 2009, 21:16 Uhr
Kommentare: 6 | Aufrufe: 5115 | Kategorie: Mode, | Tags: uggs australia
 

Kommentare

  • Das ist aber gar nicht politisch korrekt. Sowas.

    Susi
    am Donnerstag, 19. März 2009 um 17:57 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ich weiss, warum. Frühling, Lämmer, lecker Essen :D

    weltdeswissens
    am Donnerstag, 19. März 2009 um 16:30 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Nein, nicht alles, was teuer ist, ist schön. ;-) Der Logik bin ich übrigens noch nie gefolgt. Mein Kleiderschrank ist sehr gemischt zwischen billigem und teurem. H&M;finde ich teilweise großartig, nur leider nicht in meiner Größe. (Hach, das hört sich immer an, als trüge ich 54! NEINNEIN: 44 - und die gut verteilt. ;-))))))

    Susi
    am Dienstag, 17. März 2009 um 11:10 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Das sind keine Stiefel. Das sind Moonboots. Erschaffen, um dort damit rumzustapfen, wo einen niemand sieht. Erschaffen also, um ausgezogen zu werden. :-)

    Merke - nicht alles, was teuer ist, ist auch schön. Und Deichmann hat auch ganz praktische Gummistiefel.

    Biggi
    am Montag, 16. März 2009 um 23:58 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Mir ist der Erfolg dieser Schuhe auch ein Rätsel. Sehen aus wie überdimensionale Babystiefelchen ... und dann noch in Rosa! Fehlt nur noch Himmelblau ... ;-))

    Susi
    am Montag, 16. März 2009 um 18:19 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Oh Gott, UGGs. Schön, dass du sie auch beknackt fndest. Für mich die schlimmsten Stiefel der Welt. Und ich liebe ja sonst Stiefel in allen Ausformungen (selbst Cowboystiefel) aber UGG? Ugh! ;-)

    Wer hatte damit angefangen? Ich glaube es war Paris Hilton, oder?

    Berlinessa_in_New_York
    am Montag, 16. März 2009 um 04:04 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Noch mehr Anfix-Bücher.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Grün, aber mit Stil.

Zum vorherigen Beitrag.





Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de