mode-lifestyle
 

Dass ich in München flaniere, passiert ja ohnehin höchst selten (leider!), dass ich dabei rein zufällig eine Modedesignerin entdecke, noch seltener - will sagen: gar noch nie. Doch am letzten Samstag ist mir genau dies passiert. Und dann auch noch bei strahlendem Sonnenschein!

Susanne Bommer heißt meine Neuentdeckung, kennen gelernt habe ich sie in der Rumfordstraße, gleich hinterm Viktualienmarkt. Und das hier ist mein Lieblingskleid von ihr:

(Foto: Susanne Bommer)

Ich mag diese kleinen Puffärmel und die verschnörkelte Kragenlösung zu dem sonst so reduzierten Schnitt, und das satte Braun ist einfach großartig. Ein wenig erinnert mich das Kleid an Jane Austens Stolz und Vorurteil - vielleicht weil es einen Hauch romantisch ist? Wie auch immer: Kleider, die mir kleine Geschichten ins Ohr flüstern, sind mir immer die liebsten ...

Onlineshop gibt es leider leider keinen - aber wer trotzdem mal ein bisschen bummeln mag: Hier geht’s zur Website.

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 02. November 2011, 09:54 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 4236 | Kategorie: Mode, Kleidung, Kleider & Röcke, | Tags: winterkleidsusanne bommermünchenmodekleid
Das könnte auch interessant sein:
Mode am Mittwoch: Kirschblüten!
Mode am Mittwoch: My Business-Me!
Mode am Mittwoch: das ultimative Zebra-Kleid!
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Ach, du lieber Himmel!!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Wochenend-Wow: So schlicht, so schön!

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de