mode-lifestyle
 

Es gab Zeiten - und die sind noch gar nicht so lange her -, da packte ich jeden Morgen eine riesige Tasche voller Badehandtücher, Taucherflossen, Taucherbrillen, Strandspielzeug, Wasserflaschen, Bücher und und und. Ich schleppte sie hin, und abends wieder zurück - bis ich dann irgendwann realisierte, dass ich doch eigentlich gar nicht alles mitnehmen musste, sondern im Bedarfsfall die 50 Meter schnell mal nach Hause laufen konnte. Oder die Kinder. Ha!

Seitdem nehme ich nur noch ein kleines Täschchen mit, darin ein Buch, Sonnenschutz und meine Sonnenbrille. Und mein iPhone, natürlich, zum Tausend-und-ein-Bild-Machen von der ewig schönen See.

Die Tasche von manomama ist übrigens ein Einzelstück. Eigentlich gab es das Modell nur aus Leder, aber für mich ließ es Sina extra in dem wunderschönen floralen Jaquard nähen ... :-)

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 14. August 2013, 17:19 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 3231 | Kategorie: Mode, Taschen , Reisen, | Tags: tascheostseemanomamadarss
Das könnte auch interessant sein:
Manomama-Tasche. Die erste.
Wochenend-Wowowowow!
Abends am Darss.
 

Kommentare

  • Vielen Dank, liebe Stephanie! :-)

    Susi
    am Sonntag, 18. August 2013 um 13:53 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Liebe Frau Ackstaller,

    das ist ein wunderschönes Foto-Stillleben! Man möchte sofort an diese Stelle kommen und genießen…

    Auch stimme ich zu: Ohne Ballast und stattdessen mit so einer schönen, individuellen Tasche lebt es sich einfach leichter :-)

    Ich freue mich für Sie!
    Liebe Grüße von
    Stephanie alias die Modeflüsterin

    Stephanie
    am Donnerstag, 15. August 2013 um 14:12 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Wenn der Eismann zweimal klingelt ...

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Heimkommen vom Strand.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de