mode-lifestyle
 

Mit das Schönste an einem eigenen Blog: Man ist sein eigener Chef. Man kann hier tun und lassen, was man will, schreiben, was man möchte, und sich auch gerne mal selbst widersprechen. Ha! Das Geschwätz von gestern? Interessiert mich doch heute nicht mehr!

Und deshalb gibt es heute Texterella in Beige. Ja, richtig gelesen: Beige. BEIGE!

So schön kann beige sein! Ich zeige euch den Menocore-Look mal ein bisschen anders! Und in Plussize. Perfekt für Frauen ab 40, die sich ein bisschen was trauen.

 

Oft genug habe ich behauptet, dass Beige so gar nicht meine Farbe, eher meine Unfarbe ist. Erst letzte Woche gab es hier eine Kolumne rund um Menocore (was ja nichts anderes ist als die Verbeigerung der Modewelt). Aber dann ... wollte ich doch mal die Probe aufs Exempel machen. Wie furchtbar beige denn nun wirklich ist, wenn man’s trägt. Also: ich! Tja, und was soll ich sagen: Es ist gar nicht furchtbar – es gefällt mir sogar. Selbst der Gatte, der sich sonst nie zu meinen Fotos äußert (pfffft!), meinte im Vorbeigehen, als ich gerade dabei war die Fotos zu sichten: „Oh, das sieht aber nett aus!“ („Nett!” Pfffft!)

So schön kann beige sein! Ich zeige euch den Menocore-Look mal ein bisschen anders! Und in Plussize. Perfekt für Frauen ab 40, die sich ein bisschen was trauen.

So schön kann beige sein! Ich zeige euch den Menocore-Look mal ein bisschen anders! Und in Plussize. Perfekt für Frauen ab 40, die sich ein bisschen was trauen.

So schön kann beige sein! Ich zeige euch den Menocore-Look mal ein bisschen anders! Und in Plussize. Perfekt für Frauen ab 40, die sich ein bisschen was trauen.

Okay, ich gebe zu, ich habe ein bisschen geschummelt. Ich habe aus Beige Creme gemacht – Beige light quasi –, dazu rote Stiefel angezogen und das Outfit mit einem Tuch in meiner Lieblingskombination Rot-Pink-Orange kombiniert. Meine rote Lieblingstasche musste natürlich auch mit aufs Bild. Und der rote Korallring meiner Oma. Aber wenn man all dieses Rot abzieht und sich auch die orangen Blätter am Boden wegdenkt – dann bleibt ein rein beiger Look übrig. Und zwar bis zur Unterwäsche, ich schwöre!

So schön kann beige sein! Ich zeige euch den Menocore-Look mal ein bisschen anders! Und in Plussize. Perfekt für Frauen ab 40, die sich ein bisschen was trauen.

So schön kann beige sein! Ich zeige euch den Menocore-Look mal ein bisschen anders! Und in Plussize. Perfekt für Frauen ab 40, die sich ein bisschen was trauen.

So schön kann beige sein! Ich zeige euch den Menocore-Look mal ein bisschen anders! Und in Plussize. Perfekt für Frauen ab 40, die sich ein bisschen was trauen.

Ich könnte mich fast ein bisschen an den Beige-Look light gewöhnen. Ja, vielleicht ist das mit dem Beige gar nicht so schlimm wie gedacht – so lange man es nicht mit lila Blumenkohldauerwellen und Bequemschuhen, sondern mit roten Stiefeln und Taschen kombiniert.

Ob das dann allerdings noch stylisher Menocore-Look durchgeht ... das kann ich nicht mit Sicherheit sagen.


So schön kann beige sein! Ich zeige euch den Menocore-Look mal ein bisschen anders! Und in Plussize. Perfekt für Frauen ab 40, die sich ein bisschen was trauen.

So schön kann beige sein! Ich zeige euch den Menocore-Look mal ein bisschen anders! Und in Plussize. Perfekt für Frauen ab 40, die sich ein bisschen was trauen.

So schön kann beige sein! Ich zeige euch den Menocore-Look mal ein bisschen anders! Und in Plussize. Perfekt für Frauen ab 40, die sich ein bisschen was trauen.

Outfit:

Pulli: H&M
Hose: Navabi*
Tasche: Louis Vuitton
Stiefel: Zara
Tuch: Purificacion Garcia

***

Fotos: Eva Ackstaller.
Kamera und Objektiv: Olympus OM-D E-M 10* mit Olympus M. Zuiko Digital 45 mm*
Bildbearbeitung: Sibylle Zimmermann.

***

*Affiliate-Links. Heißt: Ich bekomme eine kleine Provision, falls du über den Link einkaufst. Und möglicherweise kaufe ich mir davon dann noch mehr beige Klamotten. Oder rote Taschen!

***

Texterella per Mail abonnieren? Hier geht’s zu meinem Mail-Verteiler!

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 25. Oktober 2017, 06:00 Uhr
Kommentare: 8 | Aufrufe: 1847 | Kategorie: Mode, Kleidung, Size Plus, | Tags: texterella liebt modesizeplusrotplussizemenocorebeige
Das könnte auch interessant sein:
Entschuldigung, darf ich mal die Stilregeln brechen? Oder: Wie ich einen Hosenanzug lässig stylte.
Mystery Shooting: Auf der Suche nach der Magie des Verborgenen.
Rotes Revival!
 

Kommentare

  • An sich ein schöner Look, aber der Pullover sieht sehr billig aus von der Qualität, schade.

    In Dein Tuch habe ich mich gleich verliebt, dass ist zuckersüß.

    Viele Grüße,
    Moppi

    Moppis Blog - Aus Freude.
    am Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 11:18 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

    • Huhu Moppi,

      naja, du weißt ja sicher aus eigener Erfahrung, wie schwer es manchmal ist, bestimmte Kleidung in Plussize zu kriegen. Und ich wollte partout einen hellen Kuschelpulli ... gab es tatsächlich nur bei H&M. Wobei er sich sehr angenehm trägt.

      Grüßchen!

      Susi
      am Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 15:07 Uhr

      Auf diesen Kommentar antworten

  • Also ich als bekennende Beige-Trägerin und Auskennerin kann das nicht ganz als Beige durchgehen lassen ;-) Aber wurscht, wie du die Farbe nennen willst, sie steht dir ausgezeichnet. Liebe Grüße aus dem Bäderkururlaub in Marienbad, dort wo die Vielzahl der Gästinnen das echte Beige trägt ;-) Claudia

    Claudia Braunstein
    am Mittwoch, 25. Oktober 2017 um 22:22 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Und ich habe gedacht, es liegt an meinem Monitor - Dein Outfit ist Creme, Wollweiss, Sahne, Eierschale wie auch immer - aber kein Beige ( und Menocore wohl auch nicht )!

    Doris
    am Mittwoch, 25. Oktober 2017 um 15:39 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Wir wissen doch alle, welches Beige nicht geht. Es ist dieses eine, gewisse Trenchcoat und bügelfreie Hosen Beige. Und DAS geht wirklich nicht. Oder?

    J.M.
    am Mittwoch, 25. Oktober 2017 um 12:39 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Auf den Fotos interpretiere ich dein Beige als Offwhite und das ist eine viel schönere Farbe. Aber ich bin ja nicht die erste, die dir das sagt! ;-) Sie steht dir sehr gut!
    Menocore ignoriere ich vorerst.
    Was denken die sich eigentlich??????
    LG
    Sabienes

    Sabienes
    am Mittwoch, 25. Oktober 2017 um 11:45 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Nee Susi, das ist geschummelt. Da muss ich jetzt mal klugscheißern. Das ist doch gar kein Beige. Noch nicht mal Beige light. Wie du sagst, das ist cremefarben. Und das wiederum ist eine Unterfarbe von Weiß. Beige hingegen ist ein helles Braun.
    Wir haben also noch ein Posting gut: Susi in echtem Beige.:-)

    Biggi Mestmäcker
    am Mittwoch, 25. Oktober 2017 um 09:49 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Guter Schlaf für ein gutes Leben. Wie dir gesunde Nachtruhe zu mehr Lebensqualität verhilft.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Für dich gelesen (und geliebt): German Glück. 19 Geschichten vom Glücklich sein.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de