mode-lifestyle
 

- nur texterella, dieses eitle Ding, dreht sich ausschließlich um sich selbst. Und während man hier und da und dort und hier auch noch über die kommenden Sommerkollektionen berichtet, so habe ich mich jetzt erstmal auf meine eigenen herbstlichen Modebefindlichkeiten eingestellt, die da lauten: Mode zum Warmwerden. :-)

Das schönste am Herbst ist ja, dass man wieder mit gutem Gewissen Kaschmir tragen kann. Ja, mit „gutem Gewissen” - denn im Urlaub habe ich ein Schweizer Modeunternehmen entdeckt, das Kuscheln mit Korrekt verbindet: FTC - Fair Trade Cashmere. Natürlich gibt es auch eine Website zum Label, wobei ich finde, dass die dort präsentierten Modelle dem von mir besichtigten (und, äh, erworbenen) Chic in keinster Weise gerecht werden. Diese waren nämlich absolut entzückend und Coco-like - kein bisschen der mühsam aufgebrezelte Oma-Strick-Chic, den man online bewundern kann. Schade!

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 17. September 2009, 19:13 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 2130 | Kategorie: Mode, Kleidung, Strickmode, | Tags: strickmodeökomodekaschmirfair trade cashmerefair trade
Das könnte auch interessant sein:
Kaschmir. Statt Halstabletten.
Mode am Mittwoch: nachhaltiges Katzenkuscheln!
Taschen, schon wieder!
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Lieblingsstücke. Oder: Madonna hat auch eine.

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: texterella und TeNo

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de