mode-lifestyle
 

4. Mai schon wieder? Liegt es an meinem fortschreitenden Alter, oder hat Einstein tatsächlich an der Zeit gedreht? Wie auch immer: Es ist auf jeden Fall höchste Zeit für den Monatsrückblick, in dem ich den April noch mal Revue passieren lasse. Gemeinsam mit dir, natürlich.

Irgendwie war der vergangene Blog-Monat ziemlich modisch. Was vielleicht daran lag, dass ich aus meinem Leben als äh Modebloggerin geplaudert habe. Mit ganz viel Augenzwinkern, versteht sich, denn so ernst nehme ich diese ganze Sache nicht. Ich will einfach ab und an zeigen, was ich trage und was mir gefällt. That’s all.


Festivallook

Burg Ebernburg im Nahetal

Dann habe ich dir einen Festivallook vorgestellt, den man natürlich auch auf jeder Sommer- und Grillparty anziehen kann. Wenn es denn dann mal Sommer wird. (Es wird doch auch in diesem Jahr Sommer, oder?)

Außerdem ging es um die weiße Bluse, die in meinem Fall hellgrau war, aber nicht minder schön.

Bluse von Eterna, Tasche von Gretchen

Hose von Persona by Rinaldi, Oberteil von Twister, beides von Navabi


Und ich habe dir meine liebsten und schönsten Badeanzüge vorgestellt, einer schöner als der andere. (Leider brauche ich dieses Jahr WIRKLICH KEINEN, neinneinneinnein. NEIN!!!)


Vintage-Weekender aus Leder

Burghof auf Burg Ebernburg


Natürlich war ich auch unterwegs: Mit Freundinnen zum Schönerwerden in einem Spa-Hotel an der Mosel und mit 100 anderen Freundinnen und Kolleginnen für ein Wochenende auf einer Burg. Schön war das! Beides!

Es gab jede Menge Wochenend-Wows, wobei mein schönstes ein 30 Jahre alter Weekender war, den ich von einer befreundeten Kollegin geschenkt bekamt.

Festivallook


Und dann waren da noch eine Reihe spannender Montagsinterviews, mit so tollen Frauen, dass es mir manchmal geradezu die Tränen in die Augen treibt, dass ich sie dir vorstellen darf.

Achja. Habe ich schon meine Kolumne für die WELT erwähnt? Nein? Bei der ging es um Coachella. Nein, das ist keine Konferenz weiblicher Coaches, sondern ... ach, lies doch einfach selbst.

Ich wünsche dir einen tollen Mai! Mit besonders vielen Kirschblüten, leckerem Spargel und süßen Erdbeeren! Und morgen erstmal einen entspannten Feiertag!

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 04. Mai 2016, 06:00 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 2026 | Kategorie: | Tags: rückblickmonatsrückblickmonatapril
Das könnte auch interessant sein:
Bye-bye Mai! Hallo Juni!
Warum der Berliner Sommer eine Herzenshaltung ist. Und was auf Texterella im Mai geschah!
Hallo April! Bye bye März ...
 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Frühling – endlich!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Dienstagsschnipsel.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de