mode-lifestyle
 

Die Badeschlappen hätte ich jetzt schon mal gefunden. Jetzt brauche ich nur noch den Karibikurlaub samt Puderzuckersandstrand und Blue-Curacao-Wasser dazu:

Badeschlappen mit silbernen Seesternen

(Foto/Kaufen: notonthehighstreet.com

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 31. Mai 2011, 12:52 Uhr
Kommentare: 4 | Aufrufe: 6165 | Kategorie: Mode, Schuhe , | Tags: strandurlaubseesternbadeschlappenbadesandalen
Das könnte auch interessant sein:
Wochenend-Wow: Urlaubsvorboten!
 

Kommentare

  • Raffiniert gemacht: Auf dem ersten Blick sieht man nicht, dass es Flip-Flops sind..

    Derya
    am Mittwoch, 01. Juni 2011 um 14:27 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ach was, die Schlappen sind super, so wie sie sind. Total witzig und uralubsmäßig. Ich finde übrigens, dass Fußschmuck nicht nur hübsch ist, sondern auch die Füße gepflegter aussehen lässt.

    Hippie
    am Dienstag, 31. Mai 2011 um 17:51 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Die Schlappen sind richtig urlaubsmässig, aber der Zehenring….
    oder ist das Trend und nur hier noch nicht angekommen ?

    Doris
    am Dienstag, 31. Mai 2011 um 15:41 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

  • Ohne das Glitziglitzi wären sie supertoll ;o))

    Christa Goede
    am Dienstag, 31. Mai 2011 um 14:17 Uhr

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar:
 
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
  • Name*
     
  • Email*
     
  • Website
     
  • Kommentar*
     
  • CAPTCHA*
      
  •  
  •  
  •  
 
 

Zum nächsten Beitrag: Schöne Fototaschen. Und es gibt sie doch!

Zum nächsten Beitrag.

Zum vorherigen Beitrag: Sonntagskleid für jeden Tag.

Zum vorherigen Beitrag.


Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de