mode-lifestyle
 

Modekolumne


Frisch lackiert äh kolumnisiert: Kunst am Nagel.

Meine Nägel sind rosa. Naturrosa. Naturaltrosa, um genau zu sein, mit feinem weißen Naturrand. Sie sind kurz geschnitten und so unauffällig, dass es schon wieder auffällt. Damit gehöre ich zu einer aussterbenden Spezies, denn auf meinen Fingern finden sich weder grinsende Minions noch Palmen im Sonnenuntergang. Selbst die Weltmeisterschaft musste die deutsche Fußball-Elf ohne… mehr

 

Schöne Eman(n)zipation! (Ein ziemlich gleichberechtigte Beauty-Kolumne.)

Kürzlich ließ sich mein 17-jähriger Sohn in die Anwendung einer Pinzette einweisen. Weil es ihn stört, dass seine Augenbrauen in der Mitte zusammenwachsen. Dass er gleichzeitig seinen Hipster-Vollbart hegt und pflegt, ist nur ein scheinbarer Widerspruch. Sein Haarpflegesortiment kann übrigens durchaus mit meinem mithalten. Ist das eine neue Form der Gleichberechtigung? Quasi:… mehr

 

Clouds am Modehimmel. (Eine fast digitale Modekolumne.)

Die Fashion Weeks, auf denen mit aufwendigen Shows, rosé Champagner und kalorienfreien Fingerfood-Kreationen die kommenden Modetrends geboren werden, dürften bald der Vergangenheit angehören. Denn Google plant ins Modebusiness einzusteigen und die Branche mit seinen „Fashion Leaks“ ganz neu aufzurollen. Damit dürften dann Karl und Wolfgang endlich so alt aussehen, wie sie… mehr

 

Ausgerechnet Tomate! (Eine ziemlich saftige Kolumne.)

Drei Prozent des weltweiten Tomatensaftabsatzes werden auf Flügen verkonsumiert, sagt die Statistik. Auf einem Langstreckenflug mit 160 Passagieren wird eine ganze Palette Tomatensaft auf 10.000 Meter Höhe ausgeschenkt, mit Salz und Pfeffer verrührt und genussvoll getrunken – während wir mit dem Saft daheim bestenfalls die Sauce Bolognese strecken. Und das alles nur, weil unsere… mehr

 

Auf den Schleim gegangen. Oder: Auf zu den Frühbeeten!

Bevor Gartenliebhaber Schnecken in diesem Frühjahr zu Leibe rücken, sollten sie kurz innehalten. Denn der Ruf der glitschigen Salatfresser scheint zu wanken. Und wer ist schuld? Wir Frauen natürlich auf unserer Suche nach ewiger Schönheit.

Julia Roberts in Mirror Mirror hat es uns vorgemacht: Papageienkot als Maske, Hautzellen futternde Maden und Fische, Bienengift für… mehr

 
Seite 1 von 10 Seiten  1 2 3 >  Letzte »


Herzblutdinge
Herzbluttexte



WERBUNG









KOOPERATIONEN






 
WERBUNG



© 2015 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de