mode-lifestyle
 

Beauty


Vom Lieblingsparfüm über Produkt-Tests bis hin zu den geheimsten *g* Beauty-Secrets: Hier geht es um Kosmetik und Co. aus allererster Hand. :-)


„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Mit diesen Worten aus „Der kleine Prinz“ wird Antoine de Saint-Exupery gerne zitiert, und - wer würde das bestreiten wollen - damit hat er ja auch völlig Recht.


Dennoch: Wer von uns sieht nicht gerne gut aus?! Wer fühlt sich nicht (zumindest) einen Hauch besser, wenn die Haare gesund glänzen, die Haut rosig schimmert und man nach dem Lieblingsparfüm duftet? Und wer hat andererseits nicht schon unter den berüchtigten „Bad Hair Days” gelitten, unter einem roten Pickel vor dem wichtigen Date oder unter dunklen Augenringen nach einer ... nunja ... etwas sehr feucht-fröhlichen Nacht! Wer hat sich nicht schon manchmal über die seltsamen Auswüchse unserer Kosmetik-Branche gewundert (meine Lieblings-Absurdität ist und bleibt der Wimpernvibrator! ;-)) oder war von den übergroßen Vielversprechungen einer teuren Hautcreme mehr als enttäuscht ...


Kosmetik ist und bleibt ein Thema, das mich interessiert – und viele meiner Leserinnen auch. Dabei haben Schönheit und gepflegtes Aussehen für mich wenig mit den gängigen ge-photoshopten Schönheitsidealen und Model-Maßen zu tun, sondern nur damit, wie ich mich am liebsten mag. Was ich am liebsten mag. Und was ich tun kann, um mich möglichst jeden Tag schön und fabelhaft zu fühlen.


Und genau darum geht es in dieser Kategorie: Ums ganz persönliche Sich-Schön-fühlen. Plus um den Spaß mit und an Kosmetik, Haar- und Hautpflege, Make-up – und nicht um das tierische Ernstnehmen von Anti-Aging-Cremes, der ersten Falten und grauer Haare. Es geht hier nicht um Beauty-Standards à la „Germanys Next Top Model”, sondern darum sich selbst zu mögen. Und wohl zu fühlen. Mit Haut und Haar und allem, was dazu gehört - vom Lippenstift über das weltbeste Glanzshampoo bis hin zur Öko-Creme. Natürlich ist alles, was ihr hier lest, meine ganz persönliche Sicht der Dinge, und ebenso natürlich ist alles immer verbunden mit einem gaaaanz großen (!) Augenzwinkern!


Kosmetik soll Spaß und ein bisschen schöner machen. Nicht mehr, nicht weniger.


Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren! Ich freue mich über deine Kommentare!


 

 

 

Werbung!

Warum Bücherschreiben Merkel-Bäckchen macht. Oder vielleicht doch nicht.

„Mama, für dein Alter hast du noch eine ganz schöne Haut!“ meinte k3 (13) kürzlich beim Mittagessen mit prüfendem Blick – und dem ihm eigenen Brachial-Charme. Verblüfft schaute ich ihn an. Solche Komplimente kannte ich von ihm gar nicht! Ja, das wäre ihm letzthin aufgefallen, legt er noch mal nach. Danke sehr!

Tatsächlich bin auch ich selbst mit meiner Haut recht… mehr

 

Texterella macht sich schön.

Nachhaltig macht schön: Vier Naturkosmetik-Marken, die du unbedingt kennen solltest!

Das Thema Nachhaltigkeit liegt mir am Herzen. Umwelt- und Tierschutz versuche ich nach bestem Wissen und Gewissen in mein Leben zu integrieren, wenn auch nicht immer in letzter Konsequenz. Aber ich tue mein Bestes. Auch beim Thema Kosmetik – oder sagen wir: da besonders! Denn die Kosmetikbranche macht es einem wirklich leicht, nachhaltig und umweltbewusst zu handeln. Mittlerweile gibt… mehr

 

Werbung!

Natürlich bin ich schön?! Über Schönheit im Netz und die ungeschminkte Wahrheit.

Kürzlich diskutierte ich mit einer Journalistin die spannende Frage, ob das Internet unsere Vorstellung von Schönheit oder sogar den Schönheitsbegriff generell verändert hat. Vorstellbar wäre das ja durchaus: Waren in den Medien bis vor wenigen Jahren in erster Linie die Reichen, Schönen und Prominenten präsent – so hat sich das mit dem Aufkommen von Lifestyle-Blogs, Instagram,… mehr

 

Texterella macht sich schön.

Frühlingserwachen: Anti-Aging-Produkte mit LSF von Teoxane, Highdroxy und Muti.

Von wegen Frühlingsgefühle! Während ich diese Zeilen schreibe, tauchen tiefhängende Wolken das Ampertal in knackiges Novembergrau. Andererseits ... blühen vor meinem Büro die Krokusse und die Narzissen knospen zumindest vor sich hin. Und die Finken! Das Finkenpärchen in unserem Rolladenkasten betreibt eifrig Nestbau, zumindest lassen das Moosreste und Styroporkrümel auf dem… mehr

 

Beauty-Talk.

Neues Jahr, neues Glück – und neue Haut!

Ich habe mir in diesem Jahr ganz bewusst nichts vorgenommen – denn es gibt wohl keinen „guten Vorsatz“, den ich tatsächlich jemals länger als zwei Wochen durchgehalten hätte. Manchmal ist es sogar ganz beim Vorsatz geblieben. Liegt es an meiner Disziplin? Oder liegt es daran, dass ich mir immer Ziele stecke, die von vorn herein zum Scheitern verurteilt sind? Ich weiß es nicht.… mehr

 
Seite 1 von 47 Seiten  1 2 3 >  Letzte »




Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de