mode-lifestyle
 

Leben


Was du hier siehst ...

... ist eine Weihnachtspause.

Alldieweil ich so entspannt bin, dass ich mich nicht mal zum Bloggen aufraffen kann (und das will was heißen). Sondern höchstens zum Plätzchen essen, Punsch trinken, Bücher lesen – und amerikanische Serien gucken (gerade ist The Good Wife dran – Homeland und Scandal habe ich schon durch. Unfassbar spannend. Einmal begonnen muss man die ganze Nacht… mehr

 

Wochenend-Wow (2): Ich will zurück auf die Dachterrasse!

Vor zwei Wochen war ich hier. Und das war der Blick von der Dachterrasse, die zum Hotelzimmer gehörte. Hoch über Meran, mit den Bergen vor der Nase. Und blauem Himmel überm Kopf. Und mit so viel strahlender Sonne, dass man sich mit LSF 30 eincremen musste, um keinen Sonnenbrand zu kriegen. Und mit einem Jaccuzzi, in dem man weiterrelaxen konnte, wenn man genug auf den Sonnenliegen… mehr

 

11 besondere Dinge, die ich mir zu Weihnachten wünsche.

Hast du schon deinen Wunschzettel geschrieben? Ich schon! Und weißt du was: Es steht keine einzige Tasche darauf. Auch keine Schuhe, kein Schmuck, keine teure Gesichtscreme.

Ich wünsche mir dieses Jahr mal was anderes. Nein, nicht den Weltfrieden und mehr Nächstenliebe. D.h.: das wünsche ich mir sowieso, und zwar ständig.

Diesmal wünsche ich mir was von mir selbst. (Sorry,… mehr

 

Wochenend-Wow: Das große Glück. Oder: Damals, als die Mauer fiel.

Ich bin aufgewachsen mit einer „geteilten“ Familie.

Meine Großeltern mütterlicherseits waren nach dem Krieg von Böhmen in den Westen Deutschlands gekommen, einen anderen Teil der Familie hingegen hatte es in den Osten verschlagen. Wieder ein anderer lebte nach wie vor in der damaligen Tschechoslowakei.

November 2014. Ein Vierteljahrhundert nach dem Fall der Mauer. So schön!… mehr

 

Statt Schokolade: Vier Dinge, die mich aktiv glücklich machen. (Teil 1)

Die Natur hat es gut mit mir gemeint, denn ich bin ein glücklicher Mensch. Jemand, der fast immer und überall erst die guten und schönen Seiten wahrnimmt – und über die negativen zumeist gelassen hinwegsehen kann. Ich bin der klassische Glas-halbvoll-Typ, ein (fast) ewiger Optimist, ein Steh-auf-Frauchen, jemand, der auch mit 48 noch an das Gute in der Welt glaubt. Dafür bin ich… mehr

 
Seite 25 von 25 Seiten « Erste  < 23 24 25

Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de