mode-lifestyle
 

Lifestyle


Texterella persönlich.

Mystery Shooting: Auf der Suche nach der Magie des Verborgenen.

Ich liebe das Internet dafür, dass es mich mit Menschen zusammenbringt und vernetzt, die ich noch vor 25 Jahren nie kennengelernt hätte. Manchmal leben sie tausende Kilometer entfernt, und dennoch nehme ich tagtäglich an ihrem Leben teil, weiß, wann ihre Kinder Geburtstag haben, wo sie im Urlaub sind, welche Bücher sie lesen. Und wo sie am Samstag Sushi gegessen haben. Oder Tapas.… mehr  

Texterella auf Reisen.

Drei Tage in Danzig. Hier sind meine Geheimtipps.

Was für eine Woche! Erst vier Tag zum #mysteryshooting nach Berlin, dann drei Tage mit KolleginnenFreundinnen zum Netzwerken, Quatschen und Spaß haben nach Danzig! Und wie schön es war, sowohl in Berlin als auch in Danzig ... nur das Heimkommen, pünktlich zu den ersten Hochrechnungen der Bundestagswahl 2017, das war nicht schön. Aber darum soll es ein anderes Mal gehen.

 

Texterella persönlich.

Der Herbst ist da. Und er wird wunderbar! Versprochen!

Es ist kalt geworden über Nacht. So kalt, dass ich mir um 3 Uhr morgens eine dicke Wolldecke suchen musste, weil meine Füße zu Eisklötzen gefroren waren und ich nicht mehr schlafen konnte. Heute Morgen habe ich die Winterbetten aus dem Schrank geholt und kuschelig bezogen. Heißer Tee scheint plötzlich keine absurde Idee mehr, Heizung anmachen auch nicht. Sauna? Ja, bitte!

 

Texterella liebt das Leben.

Start me up! Warum Alter nur eine Zahl ist und wie wir das Älterwerden rocken!

Ich denke oft über das Älterwerden nach. Oder sagen wir besser: Übers Jungbleiben im Älterwerden. Darunter sind auch Fragen wie: Sind 50 tatsächlich die neue 30? Oder doch nur eine schön geredete Fünf Null? Sind wir heute wirklich jünger als unsere Omas? Oder machen wir uns etwas vor, und 50 ist und bleibt 50. Punkt.

Ich denke, unsere Generation hat in der Tat die Chance, lange… mehr

 

Texterella schreibt ein Buch.

Entschleunigen und Entspannen im Arbeitsalltag: 7 Tipps, die mir helfen. Und dir vielleicht auch.

Ich bin ja ein kleiner Instagram-Junkie und kann durchaus eine Stunde (oder mehr) damit zubringen, mich durch Feeds zu scrollen, InstaStories zu gucken – und dabei ein bisschen zu hachzen und zu seufzen. Was haben die anderen doch für ein feines Leben – und so entspannt! Ich beobachte amerikanische Dreifach-Mütter dabei, wie sie mit ihren zauberhübschen Töchtern (alle mit einem… mehr

 
Seite 2 von 112 Seiten  < 1 2 3 4 >  Letzte »

Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de