mode-lifestyle
 

Mode


Weiße Taschen.

Weiße Taschen sind mir eigentlich ein Gräuel. Nur noch zu toppen von weißen Pumps (wenn es denn keine Brautschuhe sind ...) und beigen Herrensandalen. Aber diese hier von bree hat es mir doch ein wenig angetan ... niedlich ist sie, und auf jene charmante Art und Weise albern, die auch noch 43-jährigen Frauen steht. ;-)

(Den grünen Froschanhänger würde ich allerdings auf jeden… mehr

 

Fashionette. Mode zum Leihen.

Beim Taschenblog gefunden: Fashionette. Eine Website, die Mode verleiht. Nun, auch wenn ich persönlich da etwas besitzergreifender bin und Dinge lieber gar nicht als nur halb habe, ist das sicherlich kein schlechtes Geschäftsmodell. Denn, mal ehrlich, wie oft braucht man eine Hèrmes Birkin (ja, genau die aus Sex and the City! ;-)), wie oft ein Corsagenkleid von Dolce & Gabbana?

Nur… mehr

 

Stricken ist ja ohnehin der neue Luxus

und wenn man schon nicht selber strickt, dann kauft man wenigstens Strickjacken. Viele Strickjacken. Diesen Winter habe ich es immer schon auf drei Stück gebraucht, alle davon erdig, voluminös, grobgestrickt und mit Kapuze, zwei davon von Marc O’Polo. An denen mag ich schlichtweg das Lässige, Unkomplizierte: Reinschlüpfen, einwickeln und sich irgendwie grandios fühlen. Ziemlich… mehr

 

Durch dick und dünn

Eigentlich dachte ich, das Schlimmste wäre überstanden. Aber dann kam heute der Schneeeinbruch ... Und wieder stellte sich mir die Frage: Wieviel praktisch ist eigentlich schön?

Ja, es geht um Daunenjacken, diese dicken Dinger, die eigentlich nur an Magersüchtigen einigermaßen gut aussehen - und an allen anderen so, als hätte man sie aufgeblasen und nun würden sie gleich… mehr

 
Seite 216 von 217 Seiten « Erste  < 214 215 216 217 > 

Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de