mode-lifestyle
 

(Foto: pixelio.de/Moni Sertel)

Nun, ich persönlich finde ja schon diese Dirndl hier schwer zu verdauen - aber ohne Krachfarben geht’s auf der Wies’n wohl gar nicht mehr. Und offensichtlich gibt es genug Frauen, die Dirndlschürzen in orangem Plastiksatin und ein Geschenkband samt Plastikblümel um den Hals ganz toll und schröcklich originell finden.

Was ich hier allerdings in der Süddeutschen lesen darf, das treibt mir regelrecht den Angstschweiß auf die Stirn - schließlich bin ich nächsten Montag selbst vor Ort. Und ich tendiere zu fragen: Ist die abendländisch-bayrische Oktoberfestkultur überhaupt noch zu retten?

Ich werde am Montag in meinem klassisch-schlichten Festdirndl auf jeden Fall wohl aussehen wie der bunte Hund.;-)

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 23. September 2009, 23:42 Uhr
Kommentare: 11 | Aufrufe: 3329 | Kategorie: Meinungen | Tags: oktoberfestmodegeschmackdirndl
 

Und was soll ich sagen - außer: Ich liebe ihn! ;-)

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 22. September 2009, 12:46 Uhr
Kommentare: 7 | Aufrufe: 2404 | Kategorie: Mode, Accessoires | Tags: pom pom hatdiane von fürstenberg
 

Boah! Was ein Satz! Was für ein Anspruch, was eine Herausforderung!

Ja, doch, ich lasse mich da sehr gerne positiv überraschen ... ;-)

Gelesen habe ich diesen Satz auf der Website von Davines, einem Hersteller nachhaltiger Haarpflegemittel. Nun, die gibt es ja an und für sich zuhauf - aber Davines hat sich auf den professionellen Bedarf in Salons spezialisiert, und dort habe ich die Weltrettung bislang eher weniger angetroffen.

Ich finde es gut und auf jeden Fall wert, beim Friseurbesuch doch mal nachzufragen.

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 20. September 2009, 12:05 Uhr
Kommentare: 3 | Aufrufe: 1903 | Kategorie: Beauty, Haarpflege | Tags: nachhaltigkeithaarpflegedavines
 

Das mag ja sein, liebe Madonna - aber ich hatte sie früher, ätsch! Die Rede ist von den „Doll Bags” der brasilianischen Designerin Sandra Fukelmann.

Doll Bags - der Name steht einerseits für die vielen kleinen, liebevollen Puppen, die die Taschen schmücken (und wohl ein typisches Element brasilianischer Kultur sind, so erzählte man mir zumindest beim Kauf). Doll Bags steht für mich aber auch für diese wunderbare Verspieltheit, die diese Taschen allesamt zu charmanten, üppigen Einzelstücken machen, ohne dabei jedoch kitschig zu wirken.

Meine Doll Bag - und zwar diese hier - gehört auf jeden Fall schon seit Jahren zu meinem Lieblingsstücken. Und eigentlich trage ich sie viel zu selten, vor lauter Angst, sie könnte leiden ... Das sollte ich vielleicht mal ändern. :-)

 
Susanne Ackstaller, Freitag, 18. September 2009, 21:15 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 2014 | Kategorie: Mode, Taschen | Tags: sandra fukelmannpuppen-taschendoll bagsbrasilianische taschen
 

- nur texterella, dieses eitle Ding, dreht sich ausschließlich um sich selbst. Und während man hier und da und dort und hier auch noch über die kommenden Sommerkollektionen berichtet, so habe ich mich jetzt erstmal auf meine eigenen herbstlichen Modebefindlichkeiten eingestellt, die da lauten: Mode zum Warmwerden. :-)

Das schönste am Herbst ist ja, dass man wieder mit gutem Gewissen Kaschmir tragen kann. Ja, mit „gutem Gewissen” - denn im Urlaub habe ich ein Schweizer Modeunternehmen entdeckt, das Kuscheln mit Korrekt verbindet: FTC - Fair Trade Cashmere. Natürlich gibt es auch eine Website zum Label, wobei ich finde, dass die dort präsentierten Modelle dem von mir besichtigten (und, äh, erworbenen) Chic in keinster Weise gerecht werden. Diese waren nämlich absolut entzückend und Coco-like - kein bisschen der mühsam aufgebrezelte Oma-Strick-Chic, den man online bewundern kann. Schade!

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 17. September 2009, 19:13 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 2164 | Kategorie: Mode, Kleidung, Strickmode | Tags: strickmodeökomodekaschmirfair trade cashmerefair trade
 
Seite 453 von 478 Seiten « Erste  < 451 452 453 454 455 >  Letzte »

Texterella per Mail abonnieren:







Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN




 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de