mode-lifestyle
 

Ich weiß nicht, wie es schmeckt, noch viel weniger, wie es wirkt, und eigentlich hatte ich bis gerade eben noch nie von „Fritz-Kola” gehört - aber ich werde mir wohl auf jeden Fall ein Notfallkästchen („vielviel Koffein”) davon in den Keller stellen (sobald ich es in der Provinz überhaupt gesichtet habe).

Aber eines ist sicher: Den Claim finde ich absolut scharf. ;-))

PS: Ich ahnte es. Kennt schon jeder und ich bin mal wieder der Late late late Adopter in Sachen Fritz-Kola. Aber mal ehrlich: Wer ist schon perfekt? ;-))) (Vielleicht melden sich noch ein paar andere Fritz-Kola-Late-Adopter - euch gibt es doch hoffentlich? - in den Comments, damit ich nicht gar so hinterwäldlerisch erscheine. Danke. ;-))

 

 

 

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 12. Juli 2009, 14:57 Uhr
Kommentare: 22 | Aufrufe: 5864 | Kategorie: Lifestyle, Essen & Wohnen | Tags: koffeinfritz-cola
 

Denn bei uns in Bayern ist ja quasi seit Frühlingsende Herbst. Aber bei euch mag das ja anders sein, vielleicht habt ihr diese sagenumwobenen 34 Grad im Büro, von denen man hier kolportiert. Und ihr wiederum sehnt euch nach Herbst, nach Kühle, nach fallenden Blättern ... seufz.

Dann habe ich was für euch:

Seifenblätter. Fürs Bad. Selbstredend aus ökologischem Anbau! Ja, und wenn ihr euch dann dort erfrischt habt, könnt ihr wieder zurück in den Sommer gehen. Wenn das mal kein beneidenswertes Leben ist.

 
Susanne Ackstaller, Samstag, 11. Juli 2009, 15:43 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 1902 | Kategorie: Beauty, Hautpflege | Tags: seifenblätterbadezusatzbaden
 

Hm. Ich geb’s zu: Ganz mein Geschmack ist dieses Paar nicht. Nein: gar nicht. Aber für Schuhe aus ökologischer, fairer Herstellung finde ich sie wiederum recht apart! (Aber vielleicht bin ich auch nur etwas am vorgestrigen Birkenstock-Look hängengeblieben, während der Green Chic der Gegenwart eben in schrägem Bronzegülden einherschreitet, und ich habe es nur noch nicht gemerkt.)

Der Shop dazu und ein paar wirkliche Nettigkeiten finden sich auf www.unique-nature.com. Danke, Jette, für die Empfehlung!

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 09. Juli 2009, 13:45 Uhr
Kommentare: 1 | Aufrufe: 3246 | Kategorie: Mode, Schuhe | Tags: unique natureschuheöko-modegreen chic
 

Ich nehm dann mal ein Fläschchen Creme brulee. Oder lieber ein Hauch sinnlicher, warmer Sommerregen? Oder - huch! - „Sex on the beach”? Oder gleich den ganzen Ozean noch dazu? Ja, und wer es noch extravaganter mag, der kann sich auch für Schmutz entscheiden ...

The Library of Fragrance hat Alltagsdüfte in zierliche Fläschchen gepackt. Und hier gibt es sie zu kaufen. Genial!

 

 
Susanne Ackstaller, Dienstag, 07. Juli 2009, 13:45 Uhr
Kommentare: 2 | Aufrufe: 2427 | Kategorie: Beauty, Parfüms | Tags: the library of fragranceparfümduft
 

Bei Stilsucht habe habe diese Handtaschen des australischen Labels empire33 gefunden, an denen Johnny Depp aka Captain Jack Sparrow sicher seine wahre Freude gehabt hätte. Und ich finde diese Lösung ungleich eleganter als Pfefferspray. ;-)

Und damit hier keine falschen Vorstellungen aufkommen: Das ist kein Faschingsplastik, sondern waschechte Säbelgriffe aus dem amerikanischen Bürgerkrieg!

 
Susanne Ackstaller, Montag, 06. Juli 2009, 18:46 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 2046 | Kategorie: Mode, Taschen | Tags: empire 33
 
Seite 451 von 469 Seiten « Erste  < 449 450 451 452 453 >  Letzte »

Texterella per Mail abonnieren:






Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de