mode-lifestyle
 

Endlich! Das Shirt von Allude wartet seit Monaten darauf, endlich aus dem Schrank zu dürfen, um sich unter die Frühlingsgefühle zu mischen.

„Das hat ja Ärmel wie zarte Tulpenblätter”, meinte Tochter Liebreiz - unten am Saum übrigens noch mal.

Hach, ich liebe so ein bisschen Puschel - besonders wenn der Rest ganz schlicht ist und man so eben nicht aussieht wie eine überdimensionale Puderquaste. :-)

 
Susanne Ackstaller, Samstag, 25. April 2009, 16:51 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 2339 | Kategorie: Mode | Tags: allude
 

„Es gibt ein wunderbares Werkzeug - die Wimpernzange. Sie curlt die einzelnen Härchen nach oben, das öffnet den Blick und lässt das Auge größer wirken. Ein Tipp: Um Knicke auszugleichen, die Laien leicht passieren, sollte man die Wimpern anschließend über die Kante eines Teelöffels ziehen - das erzielt einen Bügeleffekt.” (aus der VOGUE, Dezember 2008, Seite 256)

Hm. Hm. Man curle sich also die Wimpern hoch und ziehe sie danach zum Bügeln über einen Teelöffel. Ich gebe es zu: Das würde ich doch zu gern mal live sehen ... ;-)
(Gott sei dank biegen sich meine Wimpern auch auch ohne Curlerei und Teelöffelbügeln nach oben - puh, Glück gehabt.)

 
Susanne Ackstaller, Donnerstag, 23. April 2009, 11:30 Uhr
Kommentare: 12 | Aufrufe: 3638 | Kategorie: Beauty, Dekorative Kosmetik | Tags: wimpernvogue
 

Sophie Marceau

Eva Herzigova

Monica Belluci

Seit ich vor einiger Zeit dieses Video gesehen habe, bin ich reichlich desillusioniert über die tatsächliche Schönheit irgendwelcher Cover-Models.

Umso erfrischender finde ich deshalb den Ansatz der französischen ELLE, Schauspielerinnen und Ex-Models mal ganz ungeschminkt zu zeigen. Ich kann zwar fast nicht glauben, dass die Damen tatsächlich überhaupt nicht angehübscht wurden (ich will es ehrlich gesagt fast hoffen - keine Frau über 21 kann ungeschminkt so aussehen! ;-)), aber ich finde den Unterschied zwischen Schönheit und den Kunstprodukten der Werbeindustrie doch schon recht beachtlich. Und erfreulich!

 

 
Susanne Ackstaller, Mittwoch, 22. April 2009, 18:45 Uhr
Kommentare: 5 | Aufrufe: 1507 | Kategorie:
 

Ich habe letzthin mehr zufällig zu dieser hier von Lavera gegriffen, und war daheim dann ganz betört von ihrem leckeren Duft. Ein wenig Schokoladen-, Vanille-, Carameleis? Untertöne von Pfefferminz?

Wer nun neugierig geworden ist, kann bei Lavera noch bis zum 27. April Sun-Produkte kostenlos probebestellen.

 
Susanne Ackstaller, Montag, 20. April 2009, 14:00 Uhr
Kommentare: 7 | Aufrufe: 1903 | Kategorie: Beauty, Hautpflege | Tags: sonnenschutzsonnenmilchsonnencremelavera
 

Ja, ich bin ein wenig spät dran, aber ich habe sie eben erst bei refinery gefunden, die ultimativen Fashion-Must-haves für diesen Frühling. Allerdings ist meine Ausbeute gering, weder besitze ich ein Jumpsuit noch Plateauschuhe noch trage ich Anzüge mit Bermudas (und gedenke es auch nicht zu tun.)

Gut, immerhin: Ich habe einen geblümten Badeanzug, für ganz up-to-date ist er aber wohl ein paar Jährchen zu alt. Punkten kann ich mit einer ganzen Reihe breitkrempiger Hüte, und an den auffälligen Armbändern, nun, daran bin ich mehr als willig zu arbeiten. ;-)

 
Susanne Ackstaller, Sonntag, 19. April 2009, 21:38 Uhr
Kommentare: 0 | Aufrufe: 1888 | Kategorie: Mode | Tags: must-haves
 
Seite 450 von 460 Seiten « Erste  < 448 449 450 451 452 >  Letzte »




Herzblutdinge

Herzbluttexte




WERBUNG













KOOPERATIONEN








 
WERBUNG

© 2017 texterella.de | Susanne Ackstaller

Site by blogwork.de und Sibylle Zimmermann, hz-konzept.de